Privatinsolvenz und wohnhaft bei Eltern?

5 Antworten

Habe mal in Deinen Fragen geblätter. Wende Dich doch mal ans Gericht in Deinem Wohnort, vieleicht können die Dir kompetenten Rat geben, wo Du Dir Hilfe holen kannst. Es sind so viele Dinge zu klären, dass Du wirklich sehr, sehr gute Unterstützung brauchst....alles Gute...LG

Ja ich habe bei meinen Eltern gewohnt. Und habe dann eine Privatinsolvenz gemacht. Du hast einen Freibetrag den jeder hat der arbeitet. Aber wenn Du es genau wissen willst fragst Du am bessten auf dem Sozialamt nach da ist immer ein Insolvenzberater ansässig. Allerdings dauert es manchmal sehr lange bis man einen Termin bekommt auf Grund der grossen Nachfrage

evt. auch bei der AWO Arbeiterwohlfahrt

0

Habe ich auch hinter mir ist aber kein Problem. Ich wohne auch wieder bei meinen Eltern. Ist zwar eine abgeschlossene Wohnung aber Du hast ja einen gewissen Spielraum an Geld das Dir zusteht. Und wenn Du was abgeben musst für Deine Bleibe erhöht sich das ja auch

Haus der Minderjährigen Kinder wegen schulden der Eltern pfändbar?

Hallo zusammen!!

Wir bekommen das Haus meiner Eltern geschenkt!! Nun machen wir uns aber Gedanken weil wir Schulden mit Vollstreckungstitteln haben(ca. 20.000€). Würde es da Sinn machen das Haus auf unsere Kinder zu übertragen (also von meinen Eltern direkt auf die Kinder) da sie ja noch Minderjährig sind ( 4,8,14)??

Oder könnte dann das Haus trotzdem gepfändet werden weil wir ja da als Erziehungsberächtigte auch irgendwie mit auftauchen da sie ja nicht geschäftsfähig sind!!??

Desweiteren wollten wir auf den Namen eines Kindes ein Konto anlegen auf das die Unterhaltskosten für das Haus laufen sollen !! Wäre das pfändbar ?? Sind ja über das Jahr auch ein paar Euro !!

Wäre super wenn ihr mir da weiterhelfen könntet !!

LG Alex

...zur Frage

Privatinsolvenz - Firmenfahrzeug - Geldwerter Vorteil auch pfändbar?

Hallo, ich befinde mich in der WVP einer Privatinsolvenz und fahre einen Firmenwagen. Meinem Gehalt wird daher der Geldwerte Vorteil für diesen Wagen zugeschlagen, aus diesem Brutto dann meine Abgaben berechnet, und vom Netto der Geldwerte Vorteil wieder in Abzug gebracht. Von diesem Auszahlungsbetrag wird meine Pfändung für die Inso ermittelt.

Nun hat ein Wirtschaftprüfer diese Vorgehensweise bemängelt, da er der Ansicht ist, dass der Pfändungsbetrag aus dem Betrag VOR dem Abzug des Geldwerten Vorteils ermittelt werden muss.

Steuerberater und Rechtsanwalt sind anderer Meinung.

Die Personalabteilung möchte auf Nummer sicher gehen und neigt dazu, den WP zufrieden zu stellen. Für mich bedeutet das einen wesentlich erhöhten Pfändungsbetrag.

Was stimmt wirklich?

...zur Frage

privatinsolvenz versagung der RSB und gefängnis

hi, ich hatte diese frage schon mal gestellt. ich war früher spielsüchtig und hatte dadurch kreditschulden und privat schulden. meine privat schulden hatte ich beglichen indem ich meinem dispo leer geräumt hatte. bald habe ich den schlusstermin und mir wird die RSB angekündigt. meine frage: kann der gläubiger mir die RSB versagen weil ich durch die spielsucht schulden gemacht habe? kann ich dafür auch ins gefängnis kommen? ich habe es auch meinem treuhänder gesagt, dass ich dadurch die schulden gemacht habe. im internet lese ich nur horrorgeschichten.

...zur Frage

Privatinsolvenz - zwei mal hintereinander?

Hallo auch,

ist es möglich, dass man Privatinsolvenz anmeldet, und kurz nach Ablauf der ersten NOCHMAL Privatinsolvenz anmeldet? Geht das? Oder gibts da ein Gesetz oder irgendwas wodurch das unterbunden wird?

Ich freu mich natürlich auch über sämtliche Links, Erfahrungsberichte, Paragraphen-Verweise usw :-)

 

Danke schon mal!

 

David

 

PS: Nein, ich will das nicht machen ^^ meine Eltern haben nen Kunden der genau das gemacht hat, und wundern sich, ob das überhaupt sein kann. Kurz und knapp - der hat unter anderem bei meinen Eltern Schulden gemacht, Privatinsolvenz angemeldet, dann wieder Schulden gemacht, und jetzt wieder Privatinsolvenz angemeldet.

...zur Frage

Was passiert nach der Privatinsolvenz?

Hallo alle zusammen, die Eltern meiner Freundin sind in der Privatinsolvenz und der leasingvertrag für der Ihr auto läuft über meine Freundin.Meine Frage ist: Können Ihre Eltern den Leasingvertrag nach ablauf der PRivatinsolvenz übernehmen?Dann sind ungefähr noch 6000euro offen!

Danke schonmal im vorraus für eure antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?