Private Pakete im Büro?

13 Antworten

So was wird in vielen Büros geduldet. Wenn der Chef aber was dagegen hat, dann kann er es als Arbeitsanweisung untersagen.

Wenn es dich also stört, dann geh zum Chef und besprich das.

Aber auch so: wenn es dir was einfach zu schwer ist, dann ruf den ensprechenden Kollengen zu dir wenn du das Paket findest und er soll es sich dann selbst rauftragen.

Nein.

Gegenfrage: Gibt es eine Regelung, dass private Post bei euch angenommen / geliefert werden dürfen? Denn wenn das zu oft vorkommt, würde ich das melden.

Sie dürfen es schon, meistens nehme ich auch die kleinen Pakete auch mit aber manchmal sind eben solche großen dabei das ich mir denke warum sollte ich die mitnehmen. Deshalb habe ich auch gefragt ob ich es mitnehmen muss weil ich mich eigentlich nicht verpflichtet fühle udn manchmal verarscht vorkomme

0

Das kommt auf die Regelung eures Büros an: Wenn es den Mitarbeitern erlaubt ist, private Post ins Geschäft liefern zu lassen, dann ist dagegen erstmal nichts auszusetzen.

Es gehört bei privater Post jedoch sicher NICHT zu deinen Aufgaben, dich darum zu kümmern, die Pakete ins Büro zu tragen. Mit dem Geschäft haben sie ja trotz allem nichts zu tun. In diesem Sinne muss der Mitarbeiter sich dann auch selbst bemühen, wenn er schon private Bestellungen über die Geschäftsadresse tätigen darf.

Ich denke es besteht keine Verpflichtung, aber Ihnen bescheid sagen das die Pakete da sind musst du schon. Spreche es einfach mal in eurer Mitarbeiter Versammlung oder wie es bei euch heißt an. Oder du sprichst es bei deinem Chef an und Ihr findet gemeinsam eine Regelung.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nein, du bist nicht dafür da, die private Post der Kollegen zuzustellen. Das sollten sie sich selbst bei dir abholen.

In den meisten Betrieben die ich kenne ist es verboten, private Post an den Arbeitsplatz zu schicken. Wer das dennoch tut, riskiert eine Abmahnung. Ich glaube kaum, dass euer Arbeitgeber das anders sieht. Immerhin wirst du von ihm bezahlt, aber nur für die Arbeit die im Betrieb anfällt. Private Botengänge zählen nicht dazu.

Was möchtest Du wissen?