Private Pakete im Büro?

13 Antworten

So was wird in vielen Büros geduldet. Wenn der Chef aber was dagegen hat, dann kann er es als Arbeitsanweisung untersagen.

Wenn es dich also stört, dann geh zum Chef und besprich das.

Aber auch so: wenn es dir was einfach zu schwer ist, dann ruf den ensprechenden Kollengen zu dir wenn du das Paket findest und er soll es sich dann selbst rauftragen.

Du bist nicht verpflichtet, den Kollegen die privaten Pakete hinterherzutragen. Sie können das bei Dir abholen.

Ganz klares NEIN.

Was gehen dich private Sendungen an?

Weiß der Chef überhaupt davon ?

Ich würde den Kollegen sagen das sie ihre Pakete selber schleppen dürfen.

Das kommt auf die Regelung eures Büros an: Wenn es den Mitarbeitern erlaubt ist, private Post ins Geschäft liefern zu lassen, dann ist dagegen erstmal nichts auszusetzen.

Es gehört bei privater Post jedoch sicher NICHT zu deinen Aufgaben, dich darum zu kümmern, die Pakete ins Büro zu tragen. Mit dem Geschäft haben sie ja trotz allem nichts zu tun. In diesem Sinne muss der Mitarbeiter sich dann auch selbst bemühen, wenn er schon private Bestellungen über die Geschäftsadresse tätigen darf.

Was möchtest Du wissen?