Praktikum als Ärztin?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Mach ein Praktikum im Krankenhaus. Das kann man auf ärztlicher oder pflegerischer Seite machen. Aber in der Pflege kann es dir schnell mal passieren dass du in deinem Praktikum als billige Arbeitskraft missbraucht wirst und den ganzen Tag nur putzt, rumrennst und nichts lernst (ist nicht überall so aber kommt vor). Es fragt sich aber auch welcher Arzt eine Praktikantin in der 9ten Klasse akzeptiert, da musst du wohl fragen und Glück haben. Außerdem musst du dich bezüglich des Mindestalters informieren, mache KH nehmen Praktikanten erst ab 16 oder 18... Viel Erfolg und nur Mut! PS: Wenn du noch überlegst in welcher Abteilung im KH kann ich dir Kinderheilkunde empfehlen, ich hatte da immer das Gefühl, dass alle bessere Laune haben, als auf anderen Stationen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Praktikum als Ärztin kannst du erst machen - wenn du ein Medizinstudium absolviert hast !

Ein Praktikum im Krankenhaus wird aber sicher möglich sein - um in das Tätigkeitsfeld von Pflegern, Schwestern und Ärzten hinein zu schnuppern !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, sowas wie "Arzt im Praktikum". Aber dafür musst Du Medizin studieren. Aber mache doch erstmal ein Pflegepratikum, vielleicht bei einem Arzt der Schwester helfen o.ä.. Auch das gehört letztlich zum Studium.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo KissGirl2222, meine Tochter hat das auch gemacht und fand es ziemlich langweilig, weil man da ja nichts machen kann. Ich würde dann an deiner Stelle eher ein Praktikum im Krankenhaus machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst kein Praktikum als Arzt machen können. Arzt wird man nach einem Studium und da wird man auch nicht sofort auf die Menschheit losgelassen.Selbst als Arzthelferin finde ich eine Praktikantin schon problematisch.Vielleicht kannst du in einer Tierarztpraxis ein Praktikum machen,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst eben so wenig ein Praktikum als Ärztin machen wie Du, ohne jemals geflogen zu sein und die Theorie gelernt zu haben, ein Praktikum als Pilotin machen kannst. Wenn Du einmal Medizin studierst, dann sind gewisse Praktika vorgeschrieben, wo zu ich Dir allerdings keine Einzelheiten sagen kann, denn die Vorschriften der Ausbildungsordnung werden laufend geändert.
Wir mussten vor dem Physikum ein Praktikum als Krankenpfleger machen, nach dem Physikum 8 Wochen als Famulus und nach dem Staatsexamen 2 Jahre als Medizinalassistent. Das ist heute alles anders. Als Medizinalassistent in der Gynäkologie wurde ich auf die Station für Geburtshilfe eingeteilt. Da aber die Stelle des Stationsarztes nicht besetzt war, hatte ich praktisch schon als Stationsarzt fungiert, obwohl ich das noch garnicht gedurft hätte. Also Mädchen: alles kommt zu seiner Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Fachärzte für orthopädie, Neurologie, Allgemeinmediziner, Hautärzte, Zahnärzte, Augenärzte und sonst noch was.

Du solltest schon wissen, was für eine Fachrichtung du einschlagen möchtest.

Oder sag einfach Arzt für Allgemeinmedizin.

Ich wußte übrigens garnicht dass man ein Schülerpraktikum auch als Arzt machen kann.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hahahah du hast vielleicht Träume! Sowas geht nicht. Man kann studierte Berufe nicht im Praktikum machen. Was willst du denn da machen? Die Patienten diagnostizieren obwohl du keine Ahnung hast, oder was? Du kannst höchsten überall mit dem Arzt mitkommen - aber ich glaube ins Behandlungszimmer darf man so oder so nicht. Also vergiss es einfach und mach was anderes. Und lerne wie man "Arzthelferin" schreibt, nämlich nicht mit Ä. Heißt jetzt übrigens auch nicht mehr so - sondern medizinische Fachangestellte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaub nicht dass man ein Praktikum als ärztin machen kann ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von opposite
14.03.2012, 13:39

Ja aber sie hatte Doktortitel hahaha

0
Kommentar von meli1983
14.03.2012, 13:40

Das kannst Du machen wenn Du gerade medizin studierst

0

OMG hahahaha ich dachte, dass du ein Praktikum machen willst als "Ärztin". Es gibt ja riesen Unterschied zwischen "Ärztin" und "Arzthelferin" oder? ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soll ich mich jetzt schlapplachen??? Als Schülerin Praktikum als Ärztin. Hey, das dürfen erst Stunden nach einigen Semestern machen. Das nennt sich dann Arzt im Praktikum. Zum Schutz der Patienten!!!! Such dir was anderes bevor du dich total lächerlich machst!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von samsom
14.03.2012, 13:45

Deswegen muss man eine 14jährige aber meiner Meinung nach doch nicht mit scharfer Zunge behandeln. :-)

0
Kommentar von beate2012
14.03.2012, 13:47

Das stimmt nicht. Meine Tochter hat das auch gemacht.

0

Das ist eine ernst gemeinte frage einer Schülerin. Da kann man doch ehrlich Antworten und sich nicht lustig machen. Nur durch Fragen lernt man.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?