Präsentation zum Thema Pferd für Laien?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Therapeutisches Reiten, das fände ich interessant und das ist sicher auch ein Thema für den ein oder anderen im Kurs. Warum macht man das, wer macht das, was bringt es, wo kann man das machen, wie werden die Pferde ausgebildet und welche Ausrüstung ist hierfür nötig (spez. Therapiesättel, usw.)

Oder Coaching mit Pferd, so ein Selbererkennungsdingens für Manager und Co. Da werden verschiedene Leute mit Pferden zusammengebracht um anhand deren Spiegelung zu erkennen ob sie selbstbewusst sind, zielstrebig und konequent oder ob sie ungeduldig sind, sich nicht im Griff habe, schnell nervös werden usw. Die Pferde zeigen das ja sehr deutlich. Fände ich auch sehr interessant :D 

Oder vllt erklären was der Reiz am Reiten ist. Warum wollen so viele kleine Mädchen reiten? Und warum tun es auch so viele? Warum schleppen sich manche bei Wind und Wetter in den Stall um Pferdesch*** vom Boden zu kratzen obwohl sie auch zu Hause auf dem Sofa sitzen könnten? Welche Auswirkungen hat das Reiten auf den Menschen? 

oder die geschichte des Pferdes. Ohne sie wäre unsere Vergangenheit ganz anders gelaufen. Sie haben uns Jahrhundertelang in Kriege getragen und unsere Felder bewirtschaftet. Es gibt einige berühmte Pferde wie das Pferd von Napoleon oder Bukephalos, der Hengst von Alexander der Große, die könntest du mal vorstellen. Auch das Pferd als Symbol und als Tier von vielen Mythen, womit wird es assoziiert und warum steht es für das, wofür es steht? 

Ich denke so viele Themen die auch für Pferdeuninteressierte interessant sind gibt es nicht. Insgesamt solltest du dich aber weniger auf das Pferd und Reiten versteifen, sondern alles allgemeiner machen und breit gefächert, damit auch Leute die sich für Sport, Psychologie oder Geschichte interessieren, zuhören :)

"Es soll leicht verständlich für Laien sein und zudem interessant."

Hat zwar nichts mit der eigentlichen Frage zu tun, aber egal:

Erwarte nicht, dass das Publikum zuhört ;)

Arbeite mit Bildern, nutze nur Stichwörter auf den Folien und pack die Folien nicht so voll (nur als gut gemeinte Ratschläge, falls du es nicht kennst).

Du solltest überlegen, aus welcher Sicht DU Pferde am interessantesten findest. Aus der Sicht als Nutztier für Arbeit und Sport, als Abendbrot oder aus biologischer Sicht (Ordnung, Verwandtschaften,Arten, Verbreitung usw).

Wenns um Nutztier geht könntest du zum Beispiel die frühere Nutzung von Pferden ansprechen, wann schätzungsweise die Domestizierung begonnen wurde usw.

Also ich persoenlich habe gar nichts mit Pferden zu tun, ich bin noch nicht mal als Kind auf einem Pony geritten. Interessiert mich auch nicht, was mich also als absolut unwissender interessieren wuerde waere eventuell der "Lebenslauf" eines Pferdes das fuer den Leistungssport trainiert wird.

Also von der Geburt der Aufzucht, dem Kauf dem training usw.

Hoffe ich konnte dir helfen,

LG

LovesW 04.12.2015, 17:47

Super eine Meinung von einem "Nichtreiter" zu bekommen :) Danke!

1
ThisIsTheLife12 04.12.2015, 20:36

Glaub mir, du willst absolut nicht wissen wie manche Reiter ihre Pferde zu Leistungen bringen wollen...

0

Hallo (:

also..hm.. das kommt a) drauf an, wie lang deine Präsentation sein soll und b) also ..es gibt mehrere Möglchkeiten. Du könntest zB einfach einen kurzen Steckbiref im Allgemeinen zum Pferd geben ..so ungefähr: http://www.biologie-schule.de/pferd-steckbrief.php. wenn dir das zu langweilig ist, könntest du dich ja auch auf ein anderes Thema spezialisieren. Rennreiten früher und heute vielleicht. Oder du sprichst das Thema Wildpferde an ..also in wiefern es heute überhaupt noch so etwas wie Wildpferde gibt, wo sie leben usw.

Ein bisschen kommts natürlich auch drauf an, dass *du Interesse an deinem Thema hast, dann fällts dir auch leichter, dass für die anderen interessant rüberzubringen. Hoffe, du kannst damit ein bisschen anfangen bzw. es die Antwort hilft ein bisschen ^^

LG

Mmmh, Powerpointpräsis bringen das Publikum meistens totsicher zum Schlafen, egal ob in der Schule, im Beruf oder auf Fortbildungen. Da muss man schon echt gut sein, um das Publikum zum Zuhören zu bekommen. Was mir einfallen würde, wäre "Pferde bei der Arbeit" und da auch eher die "spannenden" Sachen. Entweder historisch (Einsatz in den beiden Weltkriegen), oder aktuell bei Militär oder Polizei. Auch die "Straßencowboys aus den USA wären vllt. interessant.

Tolles und interessantes Thema: Pferdemilch

Was möchtest Du wissen?