Porsche Boxter als Erstwagen?

7 Antworten

Ob du ihn dir leisten kannst, hängt von deinem Einkommen ab. Das sollte aber nicht zu niedrig sein.

Die Versicherung kannst du dir bei Online-Rechnern ausrechnen lassen. Allerdings solltest du sehr hohe Servicekosten und Reparaturen einplanen.

Und das nicht wegen drohender Unfälle als Fahranfänger, die durchaus realistisch sind.

Wenn er sein wahres Alter angibt, bekommt er für diesen Wagen nicht mal ein Angebot.

0
@DerHans

Schnack doch nicht! Haftpflichttypklasse 11. Deutlich, deutlich günstiger als der Kleinwagenschrott, zu dem die ganzen Ahnungslose hier immer den Fahranfängern raten. 

0

Super Idee... kauf Dir lieber erst mal ein Auto zum üben. Es ist sehr wahrscheinlich dass Du als Fahranfänger nicht mit so einem Auto umgehen kannst und recht bald einen Unfall baust.
Mir ist erst vor 4 Wochen so ein Fahranfänger mit einem nagelneuen Pick-UP hinten drauf geknallt. Der ist dann ausgestiegen und hat erst mal rumgejammert weil SEIN Auto kaputt war -.- Was mit mir und meinem Auto war hat ihn erst mal nicht interessiert, erst später.
Merke: Am Anfang meint man zwar mit einem PS-Starken Auto umgehen zu können und im normalen Fahrbetrieb mag dies vielleicht grad so sein aber sobald Aquaplaning, Schnee, Eis, Schleudern oder ein Ausweichmänover anstehen fehlt einfach die Erfahrung. Ich hatte meine ganzen Unfälle (immerhin 3 selbstverschuldete) alle VOR ich 25 Jahre alt war.

Porsche kaufen kann jeder. Den Unterhalt bezahlen jedoch nicht.

Ein Boxter ist noch relativ günstig im Unterhalt. Der Satz Reifen für einen Cayenne (schon ab 5'000 Euro zu finden) ist deutlich teurer.

Ob du dir das Fahrzeug leisten kannst? Wir wissen nicht was du verdienst, wo du wohnst und wie hoch deine Lebenshaltungskosten sind.

Wohnung in der Mitte von München, 2-Zimmer kalt 900 Euro aber Monatsnettogehalt von 4'000 Euro? Kauf dir den Boxter.

Gleiche Wohnung, Monatsnettogehalt von 1'600 Euro? Kauf dir 'nen Golf V.

Warum sollte er einen Golf V kaufen? Keine einzige Golf V Variante ist in der Versicherung auch nur annähernd so günstig wie der Boxter! 

Audi A2 ist genau so günstig, weil den auch "kein" Fahanfänger fährt, genauso Suzuki Samurai, usw. 

0
@Fraganti

Versicherung ist nicht alles. :)

http://www.autokostencheck.de/Porsche/Porsche-Boxster/986/boxster-s-3-2-986\_18663.html

http://www.autokostencheck.de/VW/VW-Golf/Golf-V/golf-v-1-6-1k\_23177.html

Da du keine Ruhe geben wirst bis dir hier jemand die Antwort gibt welche du unbedingt haben willst:

Kauf dir den Boxter. Es gibt kein vernüftigeres Fahrzeug für einen Fahranfänger. Er ist komplett alltagstauglich, denn mehr als 'nen Kasten Beck's und die Berufsschulmappe muss ja nicht rein. Auf dem Berufsschulparkplatz wird das Fahrzeug von allen hoch honoriert, die zahlreichen Abdrücke der in die Seiten geschlagenen Türen von Suzuki Swift, Opel Corsa und VW Golf zeugen davon. 

Happy now?

0

Porsche Boxster zuverlässig?

Ich wollte wissen ob jemand aus Erfahrung sprechen kann wie zuverlässig ein Porsche Boxster (Baujahr 2005-2009) ist. Das Modell ist also der Nachfolger vom ersten Modell. Außerdem würde ich gerne noch wissen wie der Zustand des Stoffverdecks nach so vielen Jahren ist.

...zur Frage

"Fremdes" Auto als Fahranfänger fahren-Welche Kosten könnten auf mich zukommen?

Hey, also ich bin 18 und habe inkl. begleitetes Fahren ca. 1,5 Jahre Fahrerfahrung(Auto). Mein Onkel lässt mich öfters mal mit seinem Auto fahren, hierbei handelt es sich um ein Auto, welches relativ teuer ist (Mercedes AMG). Er hat für dieses Auto eine Vollkaskoversicherung, ich weiß jedoch nicht, auf welche Personen das Auto versichert ist bzw. ob diese Versicherung allgemein gilt. Jetzt meine Frage: Was könnte auf mich bzw. meinen Onkel zukommen wenn das Auto in z.B. einem Unfall beschädigt wird? Zahlt die Versicherung Schaden an dritten? Was wäre das worst-case-Szenario? Ist das hier, was die Versicherung angeht, ein Sonderfall, weil ich Fahranfänger bin?

(Bitte keine Antworten wie "Frag deinen Onkel doch einfach")

Danke

...zur Frage

Porsche Boxter (im unterhalt)?

Ich frage einfach nur aus interesse, wie viel kostet nen boxster baujahr um 1999 im unterhalt im jahr? 800-1400? Benzin(kosten) ausgeschlossen

...zur Frage

Gilt die Kfz versicherung für das Fahrzeug oder den Fahrzeugführer?

Ich hab frisch den Führerschein vor kurzem bekommen. Das fahren ohne Kfz-Versicherung is ja in deutschland eine pflichtversicherung.

Doch wie genau is dies aufgebaut. Gilt diese Für das Fahrzeug, den Fahrzeughalter oder den Fahrzeugführer/fahrer? So wie ich das verstanden habe muss ich als Person auf das fahrezeug bei der Versicherung angemeldet sein um es fahren zu dürfen. Ich würde mich strafbar machen wenn ich dies ohne Kfz-Versicherung tun würde. Oder liege ich da vielleicht falsch und verstehe es falsch? Gilt diese vielleicht doch fürs Fahrzeug und ich darf damit Fahren solange meine Mutter, die darauf Versichert ist, als Beifahrerin mitfährt?

Wahrscheinlich ist es der erste fall. Ich möchte dennoch eine bestätigung von außen.

...zur Frage

Was für ein Auto mit 18 kaufen?

Ich werde demnächst 18 und suche Fahrzeuge die Versicherungs- und Unterhaltsgünstig sind!
Habt ihr konkrete Vorschläge, Erfahrungen und Tipps?

...zur Frage

Porsche Boxter 25000€/60000km nicht Scheckheftgepflegt ein Risiko?

Hallo zusammen,

ich möchte mir einen größeren Lebenstraum erfüllen und mir einen Porsche zulegen.

Bei mir in der Nähe steht zurzeit ein Boxter im Autohaus: Baujahr 2008, 60000km, 25000€.

Von außen steht er da wie neu und auch unter der Haube sieht er gepflegt aus, soweit ich das erkennen kann.

Das Einzige, was mir nicht gefällt ist das Scheckheft. Die Stempel sind nicht von einer Porschefachwerkstatt, sondern von einer normalen KFZ-Werkstatt und dazu noch recht unregelmäßig.

Das Auto steht, wie oben geschrieben, in einem guten Autohaus und man bekommt ein Jahr Garantie.

Wenn das Auto so von einer Privatperson verkauft werden würde, würde ich die Finger davon lassen, wenn auch nur das Scheckheft nicht sauber aussieht. Ich vertraue dem Händler aber, dass er mir keinen Schrott verkaufen würde.

Ist das Risiko zu hoch, damit auf die Nase zu fallen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?