Poln. Wehrdienst Muster bei doppelter Staatsbürgerschaft?

2 Antworten

in Polen ist Wehrdienst abgeschafft worden, aber man muss sich dort melden, sonst zahlt dein Freund ne Geldstrafe. Das geht nicht über ein Konsulat. Und nein, es ist nicht billig.

Wenn man eine (auch doppelte Staatsbürgerschaft) besitzt hat man gegenüber einem Land Pflichte. Deswegen ist die doppelte Staatsbürgerschaft manchmal kompliziert, weil man theoretisch für zwei Länder kämpfen muss.

"Obywatele polscy będący równocześnie obywatelami innych państw, stale zamieszkujący poza granicami Rzeczypospolitej Polskiej, nie są objęci powszechnym obowiązkiem obrony w Polsce, co oznacza również, że nie podlegają obowiązkowi stawienia się do kwalifikacji wojskowej.'

"Bürger mit Hauptwohnsitz im Ausland oder doppelten Staatsangehörigkeit sind nicht verpflichtet an der Musterung teilzunehmen"- so in etwa... 

Blöd bloß dass die es nicht wissen dass er doppelte Staatsangehörigkeit besitzt.

Ich würde die Behörde einfach per Ennschreiben kurz über die doppelte Staatsangehörigkeit informieren.

Muss man sich nach der Musterung bei der BW sofort verpflichten?

Hey, mich würde mal interessieren, ob man sich nach der Musterung bei der Bundeswehr sofort verpflichten muss.

Mich würde interessieren, wo ich unterkommen würde, wenn ich denn wirklich zum Bund gehen würde.

...zur Frage

Wehrdienst leisten in Polen trotz Aufenthalt in Deutschland?

Hallo :)

Mein Verlobter ist 19 Jahre alt und hat seit seinem 10. Lebensjahr in Dänemark gelebt und lebt seit ein paar Monaten bei mir in Deutschland (ist hier auch gemeldet).

Seine Oma aus Polen hat ihm nun eine Email mit nem Brief mit ner Ladung zur Musterung geschickt. Er hat kein Interesse Wehrdienst zu leisten. Und da keine Wehrpflicht mehr besteht, muss er den Dienst nicht leisten richtig? Kann man schriftlich einreichen, dass man keinen Wehrdienst leisten will? Oder muss er zur Musterung? Lieben Dank im Voraus.

Viele Grüße Sabrina

...zur Frage

Einreise nach Deutschland mit doppelter Staatsbürgerschaft

Hallo, und danke schon mal im Voraus für eure Antworten. Ist es möglich mit einer doppelten Staatsbürgerschaft (Ukraine/Polen) nach Deutschland einzureisen, ohne einem Visum? Die Lage für Ukrainer ist ja klar hinterlegt und mir bekannt (Visum, Krankenversicherung etc) Die Lage für Polen mir ebenfalls bekannt (also, dass es kein Problem darstellen würde Dank Schengener Abkommen etc) Die Person, um die es geht ist Ukrainer, lebt aber in Polen und bekommt dort nach 2 Jahren mit festem Wohnsitz die polnisch/ukrainische Doppelstaatsbürgerschaft, da Polen aufgrund des Fachkräftemangels so wenig wie möglich Hindernisse aus der Welt schaffen möchte. Vielen Dank

...zur Frage

Polnische Staatsbürgerschaft, wenn Vater in Polen wohnt?

Ich bin im Mai 2000 in Deutschland geboren und bin somit Deutsche. Meine Mutter ist Polin aber 1989 nach Deutschland ausgewandert und hat eine doppelte Staatsbürgerschaft. Mein Vater lebt aber in Polen und hat nur die polnische. Sie teilen sich das Sorgerecht. Kann ich eine doppelte Staatsbürgerschaft beantragen wenn ich älter bin und dann in Polen Leben ?

...zur Frage

Bin ich berwchtigt die Polnische Staatsbürgerschaft zu erlangen?

Meine leibliche Mutter (welche auch Erziehungsberechtigt ist), hat die deutsche und die polnische Staatsbürgerschaft. Bin ich (noch Minderjährig, 17 Jahre) dadurch ebenfalls berechtigt die pln. Staatsbürgerschaft zu erlangen?

PS.: Ich bin in Deutschland geboren und habe noch nie in Polen gewohnt

...zur Frage

Trotz Ausbildung zur grichischen Wehrpflicht

Mein Sohn, der die deutsche und die griechische Staatsbuergerschaft hat, macht seit September 2014 eine 3jaehrige Ausbildung, die auch bei der IHK eingetragen ist. Kann er den Wehrdienst aufgrund seiner deutschen Staatsangehoerigkeit umgehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?