Plötzlich starken Juckreiz an den Beinen?

Hier. - (Gesundheit und Medizin, Haut, Hautkrankheit)

7 Antworten

da hast du aber tüchtig gekratzt. es kann sein, dass der juckreiz von zu trockener haut kommt oder vom beine rasieren oder von einer krankheit

Also ich Kämpfe damit schon 3 Jahre rum es ist trockene haut ich trinke zu wenig und im Winter ist es am schlimmsten weil man da nicht so viel schwitzt .Ich kann empfehlen Creme dich morgens und abends ein und wen sieben Arzt Tabletten gibt nehm diese nicht ich habe den Fehler gemacht und es hat nichts gebraucht außer das ich an dauernd müde war,

Kann aber auch kräze muss aber nicht gehe zum haut Arzt lass es einmal durch checken und trink mehr als sonst :) . Mir hat es auch geholfen

Wass soll man denn bei dem zerkratzten Bein und der Unschärfe erkennen? Wende dich an deinen Arzt.

Juckreiz an den Beinen und Armen ?

Hallo,

seit einigen wochen habe ich nachts extremen juckreiz an den beinen und Füßen.

es hat angefangen mit schweissbläschen an den fingern und an den Füßen. Etwa zeitlgleich fingen die beine und die arme an zu jucken(ohne schweissbläschen).

das mit den bläschen hat sich gelegt allerdings jucken meine beine und Füße nachts extrem. Ich war beim arzt der hat mir eine cortison salbe und cortison Tabletten gegeben die nichts gebracht haben. Am Oberschenkel ist meine haut trocken. Der Juckreiz beschränkt sich nicht nur auf die beine sondern geht auch über dein Bauch und über die Arme. Meine Beine Füße und arme habe ich schon mehrfach blutig gekratzt da es wirklich nicht auszuhalten ist. (Im Intimbereich juckt es auch ein wenig)

Ich brauche dringend Hilfe vlt. Von jemandem der ein ähnliches Problem hatte.

Lg

...zur Frage

Was könnte das sein?krätze?

Hallo Leute,

ich bin 18 jahre alt und ich leide seit 2 Wochen stark unter Juckreiz am, man kann fast sagen, ganzen Körper. Ich habe am ganze Körper ganz kleine spürbare rote Punkte die extrem Jucken (sehen so ähnlich wie mückenstiche aus , sind aber definitiv keine). Wenn ich sie kratze wird die Haut extremst rot und nach ein paar minuten ist wieder die komplette rötung und der juckreiz für ein paar stunden weg. ich war vor 1 woche bei einem dermatologen ( wegen muttermaluntersuchungen) wobei ich das thema mit dem jucken kurz angesprochen habe und er es aber eher verharmlosz dargestellt hat und meinte es würde schon vorbeigehen ohne es sich richtig anzuschauen. jetzt habe ich in 1 woche erneut einen termin wegen dem jucken ausgemacht , dennoch macht es mich komplett fertig. hat vielleicht jemand eine ahnung was das sein könnte?eventuell krätze? ich denke ausserdem nicht das es eine allergische reaktion auf irgendetwas ist , da ich nichts an meiner Lebensweise geändert habe.

ich habe im anhang 2 bilder eingefügt.

danke im voraus:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?