Plötzlich schlechte Kondition, Atemnot und schnelles Schwitzen?

3 Antworten

Hallo! Das ist eine Frage der Kondition und die kann man leicht trainieren. Eine Bekannte läuft Ultramarathon - 100 km, sogar in den Bergen. Sie hat beim ersten Versuch auch nur 2 Minuten geschafft, ist dann gegangen - nie stehen geblieben - und dann langsam weiter gelaufen. Genau so ist es richtig. Also langsam, Du solltest Dich unterwegs noch unterhalten können. Über die Fortschritte wirst Du staunen - sie kommen viel schneller als zum Beispiel beim Krafttraining.

Ausdauer ist die Fähigkeit sportliche und andere Belastungen physisch (und psychisch) über einen längeren Zeitraum aufrecht zu erhalten und sich möglichst schnell nach sportlichen Belastungen zu regenerieren. Die entsprechenden Anforderungen werden in Schnelligkeitsausdauer, Kurzeitausdauer, Mittelzeitausdauer und Langzeitausdauer unterteilt. In Ausdauer steckt das Wort Dauer, man bekommt sie also nur wenn man sich über eine längere Zeit permanent bewegt - die Erfolge sind oft verblüffend. Schwimmen, Radfahren, Workouts - vieles geht.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Da bist du wohl zu schnell wieder in Sport eingestiegen! Die Heilung dauert bestimm über monate, bis du wieder komplett gesund bist! Hatte ich auch, habe meine kondition erst nach einem jahr wieder auf dem stand, wie ich es zuvor hatte!!!

Dein Heilungsprozess war bzw ist halt noch nicht abgeschlossen Ich würde dir daher raten auch erstmal Abstand von weitern intensiveren Sporteinheiten zu nehmen Wenn der Körper noch angeschlagen ist und du ihn dann richtig forderst bricht schnell mal das Emunsystem zusammen. Aus einem leichten Grepaleninnfekt (der ja auch auf die Kondition und Kraft schlägt) kann dann fix ne Lungenentzündung werden An der hast du dann 6-8 Wochen deine Freunde - komplett ohne Sport. (so war es zumindest bei mir)

Merke: Wenn der Körper ruhe braucht, braucht er Ruhe! Zu früh und zu hart wieder mit dem Training zu beginnen hat schon viele Leistungssportler ihre Karriere gekostet.

Schlechte Kondition - trotz Sport?

Hey! Ich bin weiblich, 15 Jahre, 160 cm groß und wiege 47 kg. Ich spiele seit einem halben Jahr Badminton und habe eine ganz fruchtbare Ausdauer. Nach nur einem Satz (bis 21 Punkte) kann ich nicht mehr. Ich schwitze, bin rot und keuche. Es ging auch schon soweit, dass ich nach 2 Sätzen keine Luft mehr bekommen habe und es angefangen hat zu Brennen. Doch ich habe 2 - 3 x Training und dann auch noch Schulsport - aber es wird nicht besser. Währe Dankbar für Tipps oder Sonstiges! :)

...zur Frage

wieso habe ich so wenig Kondition?!?!?!?

Hey Gutefrage Community, undzwar ich habe folgendes Problem. Ich habe Asthma Bronchalis und ich habe einfach keine Ausdauer ... Ich habe gerade Ferien und mache sehr viel Sport(mindestens 5x die Woche). Egal ob fußball , Basketball oder Joggen.. Ich habe einfach keine Kondition.. Nach paar Minuten ordentlich Sport bin ich total ausgepowert und ich kriege schlecht luft, manchmal kratzt es in meine Rachen. Und wenn ich Schulsport 90minuten mache wird mir auch manchmal übel. PS ich bin 16 Jahre jung und mache zudem auch noch regelmäßiges carido und Krafttraining :) Nun ist meine Frage was kann ich dagegen machen um gute Kondition zu bekommen? Danke für alle Antworten :)

...zur Frage

Onanieren gefährlich bei eitriger Mandelentzündung?

Hallo Leute. Ich habe momentan mit einer eitrigen Mandelentzündung zu kämpfen und werde seit gestern auch mit Antibiotika behandelt. Allerdings soll man dann ja keinen Sport machen da man sich sonst eine Herz oder Nierenentzündung einfangen kann. Sport habe ich im klassischen Sinn zwar keinen gemacht aber öfter onaniert was einen ja auch schwitzen, schneller atmen lassen kann u.s.w. Und das auch schon vor der Antibiotika-Therapie. Meint ihr ich muss mir jetzt Sorgen machen und darf nichtmehr onanieren/Sex haben bis ich wieder komplett gesund bin oder kann man das ohne Bedenken tun?

...zur Frage

rauchen aufhören, sport anfangen

leuts hab ne frage. ich hab schon als kind angefangen sport zu treiben.ich war spitzensportler. vor 3 jahren hab ich aufgehört mit sport und hab angefangen zu rauchen. jetz möchte ich wieder anfangen mit sport, habe nach 10 tagen wieder mein erstes training mein kondition ist weg weil ich ja 3 jahren kein sport getrieben habe dazu noch geraucht.ab morgen werde ich nicht mehr rauchen. helfen diese nikotin kaugummis wirklich? die will ich mir ebben morgen auch holen. wenn ich morgen aufhöre mit rauchen und nach 10 tagen wieder anfange mit sport wieviel zeit brauch ich dann zum wieder bessere lunge und kondition zu erhalten? ich werde dan wieder 4 mal in der woche trainieren..was denkt ihr? und was empfehlt ihr mir wenn ich wieder zigarette brauche? bitte helfen:(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?