Plötzlich Beule am Kopf meiner Hündin

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn ich es nicht selbst schon erlebt hätte, würde ich sagen - nein, ein Tumor kann nicht so schnell wachsen.

Aber ich habe es bei meiner Katze erlebt. Ich streichele sie nicht nur jeden Tag sondern fühle sie nach Zecken ab. Eines Tages hatte sie 3 Knubbel jeweils Walnußgroß von heute auf morgen. Es waren leider Tumore. Aber wir haben sie operieren lassen und ihr geht es GsD gut.

Ich denke, ein Tumor entsteht nicht so schnell - aber wenn die klein sind, fühlt man sie nicht unbedingt. Man langt ja auch nicht ständig hinter das Ohr. Wachsen können die aber leider sehr sehr schnell.

Evt. ist es auch ein gutartiger Tumor.

Ich denke eine Fettgeschwulst kommt nicht so schnell und ein Abzeß oder ähnliches würde wehtun. Von dem her kann Dein TA recht haben.

Bitte bekomm jetzt aber keine Panik - wie gesagt, es kann auch gutartig sein. Und sogar, wenn es bösartig sein sollte, bedeutet das nicht das Ende. Meine Katze hatte vor 4 Jahren die ersten 3 Knubbel - 1 Jahr später nochmals einen - seither keinen mehr. Allerdings habe ich auch ihr Immunsystem aufgebaut und eine homoöpatische Krebskur von Heel gegeben (mehrmals) - vielleicht liegt es ja daran - immerhin 4 Jahre, ihr geht es blendend und bisher keinen Knubbel mehr und das obwohl die bösartig waren.

Daher keine Panik. Jetzt erst einmal abwarten, Wenn der Knubbel nicht weg geht, dann muß er raus u. wird eingeschickt. Wenn´s gutartig war, brauchste Dir keinerlei Gedanken mehr machen. Wenn´s bösartig war, dann solltest Du Dich erkundigen wie Du das Immunsystem aufbauen kannst.

Ich drücke Dir die Daumen, daß es nichts schlimmes ist.

In dieser Sache musst du deinem Tierarzt wohl vertrauen.

Ohne das selbst gesehen zu haben, ist es schwer sich dazu zu äußern.

Es gibt Arten von Tumoren, die man nicht bemerkt und die dann auf einmal auffallend groß sind. Vielleicht ist es aber auch nur ein großes Hämatom (Bluterguss), weil sich dein Tier irgendwo heftig gestoßen hat.

Auf jeden Fall hast du alles richtig gemacht, dass du gleich zum TA gefahren bist.

Was möchtest Du wissen?