Plexuszyste bei Erwachsenen am Ende doch noch gefährlich?

1 Antwort

Leider ist es so,dass im Gehirn äusserst wenig Platz ist.Somit kann auch etwas "gutartiges"schnell zu etwas gefährlichem werden.Deswegen die enge Kontrolle.Sollte die Zyste eventuell wachsen ist vielleicht eine OP notwendig.

Kann der Sheytan (Teufel) bei den Kinder mehr einfluss erwecken als bei einem Erwachsenen?

Hallo.

Ich wollte mal wissen ob der Teufel vom Islamischen Glauben aus bei einem Kind über mehr Geistige und Seelische Kontrolle verfügt als bei einem Erwachsenen?!

Sind die flüsterungen des gesteinigten Teufels efektiver und wirksamer bei einem Kind als bei einem Erwachsenen?

Wie viel Schaden kann der Teufel bei einem Kind (nicht Erwachsen) eigentlich anrichten?

Mfg.

...zur Frage

Haben wir wirklich den >>freien Willen<<?

Haben wir wirklich einen freien Willen oder ist das eigentlich nur eine Illusion?

Alles was wir tun wird von unserem Gehirn gesteuert, das heißt dass wir ohne Gehirn nicht mal Lebensfähig wären. Alles wird vom Gehirn, unserer Zentrale gesteuert also wie können wir da eigentlich einen freien Willen haben?

Ist dieser freie Wille dann nur etwas das wir Menschen denken zu haben? Und wenn wir denken das zu haben , ist dann nicht eigentlich auch wieder etwas dass das Gehirn uns sagt das wir haben? Und wir es gar nicht haben, weil das Gehirn denkt. Was ist mit dem selbst? Wer ist man wirklich, und wieso eigentlich?

...zur Frage

Werden wirklich alle Daten auf Google gelöscht, wenn man seine Aktivitäten löscht?

... Google sagt zwar ja, aber ich selber stehe dem kritische gegenüber und kann es mir eigentlich nicht so richtig vorstellen ?

...zur Frage

Warum sagt man Tomatenmark?

Mark ist ja eigentlich die Bezeichnung für das was im inneren von Knochen vorkommt, also Knochenmark.

...zur Frage

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Krieger und Kämpfer? Google sagt nicht gerade viel :)

Weis das einer von euch ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?