Playstation als Hobby und das auch noch als Erwachsener?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja leider sehen das einige heute noch so, aber es werden weniger, weil jetzt die Generation erwachsen ist die als Kind ne Konsole hatten. Ich bin 34 und zocke auch gern am PC oder Playstation 5. Einfach weil ich gerne gute Story Games zocke oder zusammen mit Freunden und wir dabei quatschen. Ist für mich ein Hobby wie jedes andere auch.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich geh auf die 50 zu und liebe so spiele wie AC oder Zelda. Da kann ich einfach abschalten und in die Spielewelt abtauchen!

1
@MyFuneral

Genau so ist es bei mir auch. AC finde ich auch cool. Du bist ja noch eine Generation älter als ich und meist kamen so Sprüche von Menschen in deinem Alter. Einfach weil viele in diesem Alter keine Berührungspunkte mit zocken hatten. Find ich aber cool wenn, auch etwas ältere Menschen Freude daran haben 🙂

0
@Mastermin2388

Hey, meine erste Konsole war die Atari 2600!! Und danke das du mich alt nennst😂😂😂😂😂😂

0
@MyFuneral

Ja das war vor meiner Zeit 😅

Alt nicht, nur älter als ich 😉

Meine erste Konsole war ein Super Nintendo.

1
@Mastermin2388

Halt, muss mich verbessern....es war Atari 2600 Junior! Die hab ich Anfang der 80er Jahre zu Weihnachten von der ganzen familie bekommen und hab den Rest der Ferien vor dem Fernseher gesessen!! Centipede, Basketball, Space Invaders etc..... Einfach nur Klasse!!

0

Jeder kann machen worauf er Lust hat. Wer das anders sieht kann seine Ansichten gerne aufs eigene Leben anwenden.

Wer sowas noch sagt ist einfach nicht up to date. Videospiele sind ein hobby, wie sport machen, lesen, kochen, reisen, dinge sammeln etc.

Jeder muss wissen für was er sein Geld ausgibt.

Edit: Nur mal als Beispiel, ich habe vorhin erst ein Beitrag über ein Gaming Hotel gesehen, da buchst du ein Minizimmer in einem Raum mit etlichen HighEnd PCs um dort Videospiele spielen yu können. Kosten waren glaub 80€ pro Monat.

Wenn yovken purer Kinderkram ist, w[rde dieses Konyept instant Pleite gehen, da es keine Zielgruppe hätte.

Welche Eltern zahlen schon so viel Geld pro Tag damit ihr Kind dort quasi 24/7 am PC hockt.

Ja es war (noch) nicht in Deutschland, aber trotzdem.
Ja ich selbst glaube auch nicht das das ein funktionierendes Konzept ist, ich kann es mir nicht vorstellen, aber da es noch existiert, scheint es genug Erwachsene zu geben, die bereit sind für soetwas so viel Geld zu bezahlen.

noch nie jemanden das sagen hören oder war das schon wieder ein Medien Thema

Ich hab es in den letzten Tagen Mal erwähnt und dann kam der Spruch! Auf meine Frage warum es denn wichtig sei, kam nur daß er keinen kennt der es zugeben würde denn schließlich ist es kinderkram

0

Ist doch egal wie andere das sehen und finden.mach einfach so wie du es willst.

Mach ich ja auch und mir geht es am selbigen vorbei was andere darüber denken!

Es ist halt nur eine Frage wie andere das sehen und ob es hier auch einige gibt, die diese Meinung haben

1
@MyFuneral

Also von mir aus kannst du 80 sein und auf zocken stehen. Da gibt's keine Altersbegrenzung. 🙂

1
@xxxREMOxxx

😂 80 bin ich noch nicht, obwohl ich mich manchmal so fühle!! Geh auf die 50 zu und spiele ganz gerne Mal......auch Mal länger 😂😂😂

1
@MyFuneral

Eine Brille aus Flaschenböden und JUMP und Run fällt weg wegen der Schnelligkeit. 😁

1

Was möchtest Du wissen?