Pizza bei Laktoseintoleranz?

4 Antworten

Typischer Pizzakäse hat auf jeden Fall Laktose. Die meisten Hartkäse sind allerdings laktosefrei soweit ich weiß. Denn je länger ein Käse reift, desto weniger Laktose enthält er. Ansonsten gibt's auch schöne laktosefreie Käseprodukte zu kaufen. 

Wie sind denn deine bisherigen Erfahrungen nach dem Verzehr von Pizza? Oder hast du noch nie eine Pizza gegessen?

Es ist doch wirklich nicht SO schwer. Die meisten Leute wissen auch ohne spezifische Diagnostik, ob sie bestimmte Nahrungsmittel vertragen oder nicht.

Bisher konnte ich Pizza wunderbar vertragen, diese Symptome von Laktoseintoleranz hab ich erst seit 4 Wochen und erst seit gestern kam ich überhaupt auf die Idee, dass es eine Laktoseintoleranz sein könnte.

0

Lactosefrei sind praktisch alle Hartkäse und Halbhartkäsesorten, die mindestens 6-8 Wochen gereift sind, da sich im Laufe ihrer Reifezeit die Lactose vollständig abgebaut hat. Lactoseempfindliche Menschen können Hartkäse ohne Bedenken genießen.

Daher ist es wichtig zu wissen, welcher Käse bei deiner Pizza verwendet wird.

Warum haben manche menschen eine laktose intolleranz

wieso haben manche babys und erwachsene eine laktose intolleranz ist es als baby nicht lebens notwendig milch zu trinken ??

...zur Frage

KEKSE LAKTOSEFREI?

Habe eine Frage und zwar will ich für eine Freundin kekse backen.. sie ist aber laktoseintolerant.. wenn ich nach laktosefreien rezepte suche finde ich iwie keine normalen plätzchen.. Geht das auch, wenn ich die Dinge, die laktose haben durch -L Produkte ersetze? Oder hat jemand ein normales Plätzchenrezept das laktosefrei ist?

...zur Frage

Bin ich jetzt laktoseintolerant?

Also, seit ungefähr einem Jahr bekomme ich nachdem ich Milch getrunken habe immer Bauchschmerzen und Durchfall. Auch bei Manchen anderen Milchprodukten(Schockolade, Milcheis, Milchschnitten, Grießbrei..) Aber z.B. bei Quark, Käse oder Joghurt hab ich überhaupt keine Probleme. Ich habe ende Juli einen Termin zum Laktose Test.. Ist das überhaupt eine Laktose intolleranz? Und wenn ja, was kann man machen wenn man mal was essen muss was nicht laktosefrei ist??

Lg Einhornxkotze:)

...zur Frage

Zusammenhang zwischen Keratosis Pilaris und Laktoseintoleranz?

Ich war in letzter Zeit beim Gastroenterologen und habe einen H2-Atemtest auf Laktose machen lassen (dabei habe ich 50g Laktose zu mir genommen). Der Test war ganz eindeutig positiv und mein Arzt hat mir empfohlen, dass ich überhaupt keine Laktose mehr zu mir nehmen soll, da ich fast gar keine Laktose vertrage.

Beim bzw. nach dem Test ist mir aufgefallen, dass ich sogar auf meinen Händen (!) an den kleinen Haarfollikeln diese kleinen roten Pünktchen (Keratosis Pilaris) habe. Auch auf meinen Oberschenkeln, wo ich bis zu diesem Laktosetest keine KP hatte, war KP ganz deutlich erkennbar. Meine Haut hat zudem stark gejuckt.

Daher gehe ich jetzt davon aus, dass KP bei mir durch die Laktoseintoleranz ausgelöst wurde (und das Gen für die Laktoseintoleranz sozusagen auch das Gen für die Entwicklung der Keratosis Pilaris ist).

Kann mir vielleicht ein Arzt/Apotheker erklären, wie genau meine Laktoseintoleranz mit einer übermäßigen Bildung von Keratin zusammenhängt?

Betet für mich, dass bei konsequenter Meidung von Laktose die KP verschwindet.

...zur Frage

Essen vor H2-Atemtest wegen Laktoseintoleranz und Fructose?

Ich habe morgen ein Atemtest und ist es okay das ich heute Reis mit Gemüsebrühe Hünchenfleisch und Praktika und karotten gegessen habe?

...zur Frage

Atemtest?

Ich habe Mittwoch einen H2-Atemtest für Laktose. Ich habe jetzt aber schon seit Wochen keine Milch getrunken und esse auch eig nie Milchprodukte.. Hat das Auswirkungen auf die Ergebnisse des Atemtests?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?