Ist es erlaubt, von zwei verschiedenen Ärzten die Pille zu holen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Warte ein bisschen und hol dir Mitte Dez nochmal ein Rezept.
Man kann auch mal eine Packung verlieren. Ich denke da muckelt auch keine Krankenkasse.

Alles Liebe

oh, danke! daran hab ich ja noch gar nicht gedacht. wäre eine Überlegung wert. Danke! ☺

0

So wirst am Besten fahren. Einfach in der Frauenarztpraxis anrufen: du bräuchtest ein Rezept für die Pille Visanne (?) du hast dein angefangenes Päckchen verloren. Und gut ist.
Dann hast 3 Monate gut.
Hab ich so auch gemacht. Da kam niemand 😉

0

Bei Doppelverschreibungen oder übermäßigen Verschreibungen wird die Krankenkasse aktiv. Das fällt - zu Recht - auf und soll die Allgemeinheit der Versicherten vor Missbrauch schützen.

Du musst - wie jeder Andere auch - zuzahlen, wenn das Alter erreicht ist. Das ist nur fair.

Okay, vielen dank! ☺

0

Das solltest du lieber nicht machen. Es fällt zwar den Ärzten nicht auf, dafür aber der Krankenkasse.

Danke für deine Antwort! 😊

0

Was möchtest Du wissen?