Pille unregelmäßig durchgenommen und jetzt bekomm ich meine Periode nicht bin ich schwanger ?

7 Antworten

Auch wenn der Beipackzettel einen elendig langen und knochentrockenen Text hat, bitte lies doch mal aufmerksam die Packungsbeilage deiner neuen Pille - was man nebenbei bemerkt bei jeder Medikamenteneinnahme tun sollte - und mach dich mit deinem Verhütungsmittel vertraut.

Schon allein um neben der eigentlichen empfängnisverhütenden Wirkung auch von typischen Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Einnahmefehlern zu wissen und dann richtig und vor allem rechtzeitig reagieren zu können.

Nicht jeder Fehler führt zu Schutzverlust, es kommt auf die Pille an, die du nimmst, in welcher Woche der Fehler passiert ist und selbstverständlich, ob du ihn korrigierst.

In der Regel wird empfohlen, eine Mikropille (Kombinationspille mit zwei Wirkstoffen, 21 Dragees) immer "ungefähr zur gleichen Uhrzeit" einzunehmen. Damit ist eine Tageszeit gemeint; morgens, gegen Mittag, vor dem Schlafengehen... Die Einnahme muss also nicht auf die Sekunde/Minute/Stunde genau erfolgen.

Eine übliche Pille hat eine Toleranz von 12 Stunden. Nimmt man eine vergessene Pille innerhalb dieser Zeit nach, bleibt der Schutz erhalten. Es dürfen also nicht mehr als 36 Stunden zwischen zwei Pillen liegen.

Wenn du im Langzeitzyklus zwischen den vergessenen Pillen die Pille immer mindestens 14 Tage am Stück korrekt genommen hast, warst du geschützt. Die 2 - 3 Tage hormonfrei waren dann wie eine verkürzte (geschützte) Pause.

Wenn du jedoch mehrmals im Monat die Pille vergessen hast, ist die empfängnisverhütende Wirkung nicht mehr garantiert und es kann zu einer Schwangerschaft kommen.

Dann liefert ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt, gut sortiertem Supermarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich!

Hallo,

Jetzt wollte ich eine Pillenpause machen aber ich bekomm seit einer Woche meine Tage nicht.

Die Hormonentzugsblutung (nicht Periode) kann auch jederzeit ausbleiben und sagt nichts über eine eventuelle Schwangerschaft aus.

Kann es sein das ich schwanger bin ?

Das kommt darauf an, wann und wie oft du die Pille vergessen hast.

An sich kann man die Pille im Langzeitzyklus bis zu sieben Tage vergessen, ohne dass man den Schutz verliert (sofern zuvor mindestens 14 Pillen eingenommen wurden). Wenn du jetzt aber die Pille zwei Tage vergessen hast und eine Woche später wieder zwei Tage vergessen hast, kann der Schutz dennoch beeinträchtigt worden sein.

Mache 19 Tage nach dem letzten Geschlechtsverkehr einen Schwangerschaftstest und verhüte zusätzlich, bis du die Pille sieben Tage lang korrekt hintereinander eingenommen hast. Eine geschützte Pause ist im Allgemeinen nach mindestens 14 Pillen möglich.

Liebe Grüße

Hallo Sonnenschein553

Bei der Maxim kann man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen ohne den Schutz zu verlieren. Wenn du aber die Pille 2-3 Tage vergessen hast dann besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft.

Wenn   man  die  Pille  nimmt  hat  man  keine  Periode  sondern  eine,  durch  den  Hormonentzug, künstlich  hervorgerufene  Abbruchblutung  und  die  sagt  nichts darüber aus ob  man schwanger ist oder nicht.  Nur  ein  Schwangerschaftstest kann dir  Sicherheit  geben.  Bei  einem  Bluttest  ist  9  Tage  nach  dem  GV  ein  sicheres  Ergebnis  möglich.

Wenn man die Pille im  Langzeitrhythmus nimmt ist ein Fehler kein Problem wenn es nicht in der ersten Woche nach oder in der letzten Woche vor einer Pause ist. Auch Fehler bis zu 7 Tagen sind kein Problem wenn du die Pille vor dem Fehler mindestens 14 Tage genommen hast und die Pille nach dem Fehler mindestens 14 Tage genommen wird.

Liebe Grüße HobbyTfz

Schwanger trotz Maxim Pille?

Hallo,

Ich nehme seit neuestem die Pille "Maxim" habe davor jedoch die "Dienovel" benutzt. Ich hatte bei der Ersten Packung in der Pillenpause eine Zwischenblutung welche 4 Tage ging, jetz habe ich wieder eine Pillenpause und wieder eine Zwischenblutung von 4 Tagen, könnte ich schwanger sein??

...zur Frage

Sollt ich mir Sorgen machen? Schwanger?

Hallo :)

ich musste 4 Tage Antibiotikum nehmen, in der Packungsbeilage stand das es die Pille beeinträchtigen kann. Ich habe meine Pille normal weiter genommen. Nach den 4tagen Antibiotikum habe ich noch weitere 5 Pillen genommen und dann hatte ich meine Pillenpause und demnach meine Periode. Nach der Pillenpause habe ich eine Pille genommen und hatte nächsten Tag Sex mit meinem Freund.

Nun habe ich angst schwanger zu sein, da ich gehört habe, dass man 7 tage die Pille durchnehmen soll bis der Schutz vorhanden ist und ich habe sie 5 Tage genommen und hatte danach meine Regel..

was denkt ihr? Ich habe echt Angst.. würde morgen meinen Frauenarzt anrufen

Liebe Grüße

...zur Frage

Pille durchgenommen Tage verspätet?

Hey,
Ich habe die Pille maxim durchgenommen aus dem Grund eines Strandurlaubes mit meinem Freund auch Regelmäßig ohne Einnahmefehler, kein Erbrechen, Durchfall oder Antibiotika oder sowas. Donnerstag habe ich nun die letzte Pille genommen und sollte eig. heute morgen (Sonntags) meine Tage bekommen so wie immer. Nun sind sie noch nicht da, kann sich das durch die durchnahme  der Pille verschieben ? Oder muss ich mir sorgen machen ?  
Danke

...zur Frage

8 Tage Pillenpause, Schwanger?

Hey!

Ich musste meine Pillenpause um einen Tag verlängern, da ich letzten Monat eine Pille nachnehmen musste ( Korrigierter Einnahmefehler) , weil ich die eine Pille erbrochen habe.

Nun hatte ich wie gesagt 8 Tage Pillenpause und ich hatte am 4. Tag Sex mit meinem Freund. ( 4 Pillen hatte ich genommen) Er kam aber nicht in mir, aber es gibt ja den Lusttropfen usw.

Kann dort was passiert sein? Danke!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?