Pille und Kohletabletten , Hilfe!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du solltest nicht einfach Kohletabletten einwerfen. Auf die Pille hatte das jetzt keinen Einfluss.

  • ACHTUNG: Ja, Kohle-Kompretten / Aktivkohle / medizinische Kohle kann die Wirksamkeit der Pille vermindern und den Schutz aufheben.
  • Du musst die Warnhinweise der Kohletabellten ernst nehmen. Natürlich kann die Beilage der Pille nicht alle eventuellen Wechselwirkungen auflisten.
  • Lass die Einnahmepause ausfallen und nimm die Pille täglich ein. Du wirst nach sieben Tagen korrekter Einnahme wieder sicher geschützt sein (also ohne weitere Kohletabletten).
  • Prinzipiell ist die Einnahme von Kohletabletten ohne wirklich guten, wichtigen Grund auch nicht mehr sinnvoll, sondern veraltet. Lass das sein. Du solltest nicht bei jeden Verdacht auf Durchfall einfach so Kohletabletten nehmen. Das ist ein veraltetes Hausmittel. Es gibt erheblich bessere Mittel (z.B. Immodium akut), die man aber auch nur nehmen sollte, falls der Durchfall anhaltend und auslaugend ist. Ansonsten kann man einfach mit dem Durchfall leben, viel trinken und alles ist wieder gut.

Wenn in der Packungsbeilage der Kohletabletten in der Kategorie Wechselwirkungen nichts von orale kontrazeptiva steht, gibt es auch keine Wechselwirkung.

Wenn alles drinstehen würde, was NICHT wechselwirkt, wäre die Packungsbeilage wohl ein gebundenes Buch.

7

In der Packungsbeilage der Kohletabletten steht genau das, jedoch nichts in der Packungsbeilage der Pille.

0
62
@paplopepita

Dann nimm den Warnhinweis in der Packungsbailage der Kohletabletten ernst.

Wie Du Dich nun zu verhalten hast, steht wiederum im Beipackzettel der Pille.

0
7
@konstanze85

Im Beipackzettel der Pille steht wie gesagt überhaupt nichts davon. Nur bei Antibiotikum.

0
62
@paplopepita

NOCHMAL:

Da eine Wechselwirkung besteht,wie Du dem Beipackzettel der Kohletabletten entnehmen konntest, musst Du nun in den Beipackzettel der Pille schauen, wie Du jetzt vorzugehen hast.

Ganz konkret: Einnahmefehler in Woche 1, 2 oder 3 und das dazugehörige Vorgehen.

1

Pille Wechselwirkung Kohletabletten!

Ich bin gerade in der Pillenpause und fange am Freitag an die Pille wieder zu nehmen. Ich habe die Finic. Heute war es mir in der Schule etwas komisch im Magen und dachte ich nehme vorbeugend mal eine Kohletablette damit es zu nichts schlimmerem kommt. In der Packungsbeilage der Pille steht nichts von einer Wechselwirkung. Dennoch in der , von der Kohletablette bei Einnahme mit der Pille Kann ich ganz normal ohne Bedenken am Freitag mit vollem Schutz meine Pille einnehmen? Es sind noch 3 Tage bis dort. Wie lange muss generell der Abstand sein zwischen Einnahme der Pille und Einnahme der Kohletablette?

Danke für Antworten:)

...zur Frage

minisiston 0,030mg/0,125mg wirkung

halli hallo habe mal eine frage zu meiner pille! wie oben genannt nehme ich die minisiston und nehme sie immer so am 4/5 tag meiner periode meine frage: ich habe an dem tag wo ich die 7 pille genommen habe, sex gehabt, war da voller schutz? ich muss sagen das ich die pille immer abends nehme so zwischen 19/22 uhr und ich habe sie um die gewohnte uhrzeit genommen, aber der sex war davor! ist es möglich davon schwanger zu sein? danke für eure antworten ♥

...zur Frage

Kohletabletten und Pille-wechselwirkung?

Hallo,

ich habe gehört, dass sich Kohletabletten und die Pille beeinflussen. Also dass die Wirksamkeit der Pille dadurch herabgesetzt wird. Ist das wirklich so? Ich konnte in der Packungsbeilage keinen wirklichen Hinweis finden... Falls es so ist, wäre die Wirksamkeit gegeben wenn zwischen Pilleneinnahme und Kohletablette mehr als 7h lagen? Dann ist die Pille doch praktisch schon resorbiert....?

Wäre schön, wenn jemand helfen kann.

...zur Frage

Schlimme Verstopfung und Durchfall?

Hi. Ich bin gestern aus einem 3 wöchigen Aufenthalt in Japan zurückgekommen. Irgendetwas dort habe ich nicht vertragen, denn anfangs hatte ich ständig Durchfall und dann hatte ich zwei Wochen lang gar keinen stuhlgang. Jetzt habe ich mir gerade fast die Seele aus dem Leib gekackt und wollte mal fragen wie ich mich die nächsten Tage am besten ernähren sollte, dass die Verstopfung bzw. der Durchfall sich bessert?
Lg

...zur Frage

Pille Belara + Kohletablette

Hallo Leute,

Ich hatte vor 2 Tagen Abends um 20:00 kurz Durchfall. Darauf habe ich Kohletabletten genommen. Wie immer um 22:30 habe ich dann die Pille Belara genommen; war der Zeitraum zu kurz? Kann es sein, dass die Pille von der Kohletablette gebunden wurde?

Die Pille vom Tag davor kann nicht vom Durchfall betroffen worden sein, da etwa 21 Stunden dazwischenlagen.

gottgibtsnicht

...zur Frage

Penicillin und Pille, Wechselwirkungen bekannt

Ich nehme seit 3 Tagen das Antibiotikum Penicillin und nehme gleichzeitig meine pille trotzdem weiter. Penicillin ist eines der Antibiotika, welches Wechselwirkungen mit der pille verursacht. Meine Frage: setzt Penicillin den Schutz der pille komplett außer Kraft oder ist noch ein Schutz gegeben, nur eben kein vollständiger?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?