Pille nach Pille danach anfangen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Kitten93,

deine Blutung sollte nach der Pille Danach ungefähr zum erwarteten Zeitpunkt auftreten, kann aber auch etwas früher oder später kommen (in den meisten Fällen plus/minus 7 Tage). Wenn du unsicher bist, mache zur Sicherheit einen Schwangerschaftstest. Dieser ist ca. 2-3 Wochen (je nach Test) nach dem Geschlechtsverkehr eindeutig.

In der Regel wird mit dem erstmaligen Start der regulären Pille am ersten Zyklustag begonnen, also am ersten Tag deiner Blutung. Dann wärst du auch ab dem ersten Tag geschützt. Wenn du nicht am ersten Tag anfängst, ist es notwendig, dass du zusätzlich verhütest, normalerweise sind dies sieben Tage (die Informationen findest du im Beipackzettel deiner Pille im Abschnitt 3).

Nach Einnahme der Pille Danach kannst du wie empfohlen mit dem erstmaligen Start der normalen Pille beginnen. Es wäre keine Wechselwirkung mit der regulären Pille zu erwarten. Zwei durchgeführte Studien haben keine Beeinflussung der normalen Pille gezeigt. Und bei dir ist Wirkstoff der Pille Danach bereits abgebaut (er ist nach ca. 7-10 Tagen, je nach Pille Danach, abgebaut).

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kitten93
23.01.2017, 13:40

Also könnte ich jetzt die normale Pille nehmen und wäre nach 7 Tagen definitiv geschützt??

0

Am Sichersten wird tatsächlich sein, du wartest deine nächste Periode ab und nimmst die Pille dann ab dem ersten Tag der Periode. Dann weißt du, dass du sicher wieder geschützt bist.

Darf ich mal fragen, aus welchem Grund du die Pille überhaupt abgesetzt hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kitten93
23.01.2017, 12:28

Weil mit meinem Freund Schluss war, war es meiner Meinung nach unnötig

0

Meine Frauenärztin hat mir das neulich so gesagt: Nach der PD 5 Tage Pille aussetzen, dann wieder mit der Pille anfangen aber noch 3 Wochen zusätzlich verhüten.

Erschien mir zwar nicht ganz schlüssig, da der Schutz der Pille ja eigentlich nach 7-9 Tagen wieder aufgebaut ist, aber lieber etwas zu vorsichtig als zu wenig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von putzfee1
23.01.2017, 11:08

Soweit ich informiert bin, soll man die Pille ganz normal weiter nehmen, aber für den Rest des Zyklus zusätzlich verhüten. Steht auch hier: http://www.familienplanung.de/verhuetung/verhuetungspannen/pille-danach/#c64322

Aber da raten die Ärzte wohl unterschiedlich. Mir erschließt sich allerdings nicht wirklich, warum man 5 Tage mit der Pille aussetzen soll. Klingt für mich unlogisch. So kann sich ja erst recht kein neuer Schutz aufbauen.

0

Hallo,

Wenn du am ersten Tag deiner Periode mit der Einnahme beginnst, bist du sofort geschützt. Beginnst du an einem anderen Tag mit der Einnahme, bist du nach sieben (bei der Qlaira neun) Tagen geschützt.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst wieder anfangen, die Pille einzunehmen. Bitte beachte den Beipackzettel. Normalerweise musst du die Pille am ersten Tag deiner
Regelblutung nehmen. Hast du den Termin verpasst, dann musst du bis zur nächsten Regel warten, um mit der Einnahme zu beginnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kitten93
23.01.2017, 10:32

Schon klar, wenn ich ab dem ersten Tag der Blutung mit der Einnahme beginne ist der Schutz an dem 1. Tag gegeben wenn ich unter dem Zyklus beginnen würde erst nach 7 Tagen. Die Frage ist ob ich auch früher beginnen kann und wie sich die Wirkung verändert durch die Pille danach 

0

Hallo Kitten93

Wenn man die Pille danach genommen hat beginnt der Schutz erst wieder wenn man nach der anschließenden Blutung die Pille 7 Tage regelmäßig genommen hat. Bei der Pille Qlaira sind das 9 Tage

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?