PILLE DURCHNEHMEN?BITTE SCHNELLE HILFE đź’›

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

http://www.diagnosia.com/de/medikament/swingo-30-30-ug150-ug-filmtabletten

Da steht alles drin. Da steht drin, dass du die Pille einfach durchnehmen kannst. Du kannst den Arzt fragen, musst aber nicht.

Du musst die auch keine weiteren 3 Wochen nehmen, wichtig ist nur, dass du mindestens 14 korrekt nimmst um geschützt in die Pause zu gehen und die Pause darf nie länger als 7 Tage gehen.

Ansonsten kannst du im Prinzip machen was du willst.

Nur wenn du sie dauerhaft einnehmen willst, also ohne Pausen, würde ich den Arzt noch mal fragen, da es Pillen gibt, die dafür besonders geeignet sind.

Aber im Grunde spricht da auch nix gegen

Ok vielen vielen Dank für deine Antwort auf die Seite bin ich auch schon gestoßen aber ich war mir trotzdem unsicher ich möchte Sie Eh nicht mehr als 7 Tage nehmen also mir geht's nur darum dass ich sie nicht am Samstag hab aber danke <333

0

Das wirst du dann sehen, wie dein Körper damit zurecht kommt. Du musst allerdings mit Schmierblutungen rechnen. Aber ansonsten spricht nichts dagegen, die Pille durchzunehmen.

LG Anuket

So lange du sie nicht über 3 Monate durchnimmst ist das kein Problem! Bei den meisten zumindest… Bei mir war es so ich habe sie 6 Wochen genommen und dann hatte ich automatisch Blutungen. Aber eine Woche länger ist echt okay und auch nicht ungesund.

Wenn die Pille für den langzeitzyklus geeignet ist kann man die auch länger als 3 Monate am Stück nehmen!

1

Ja kann man und in den meisten Fällen ist das nicht einmal ungesund… aber ist halt die Frage ob ihre Pille dafür geeignet ist. :)

0

Ich kenne deine Pille nicht. Jedoch ist es generell kein Problem, solange man nicht zu den Risikogruppen gehört (Raucher, Thrombose gefährdet etc). Man sollte es aber mit dem Frauenarzt absprechen. Es ist doch noch Zeit bis Samstag. Sollte deine Pille so nicht wirken oder du bekommst gesundheitliche Probleme, wirst du es nur bereuen.

Und es gibt auch Telefone. Da kann man auch mit beim Arzt anrufen oder in der Apotheke fragen ;)

Das Problem ist nur dass also gestern mein letzter Tag war also heute sollte meine pillenpause beginnen :/

0

Notfalls lässt du sie heute weg und nimmst sie morgen wieder ein. Du kannst die Pause ja auch verkürzen.

Hast du denn schon mal in der Packungsbeilage geschaut was dort steht? Oder Google gefragt, ob es dazu Studien mit deiner Pille gibt etc?

0

Ich hab schon gegoogelt eig scheint alles in Ordnung zu sein und leider zu spät hab eben die Pille genommen ahhah :/ aber trotzdem vielen Dank für deine Antworten :)

0

Gerne. Wird schon nichts passieren. Ruf morgen aber wegen dem Schutz mal bei deinem Arzt an. Nicht dass es da ein böses Erwachen gibt. Sicher ist sicher ;)

0
Notfalls lässt du sie heute weg und nimmst sie morgen wieder ein.

Ganz schlechter Vorschlag, das wäre ein vergessen in der 3. Woche und bei falschem reagieren eine hohe Wahrscheinlichkeit auf eine Schwangerschaft

0

faiblesse das musst du mir aber erklären. Ein vergessen in der dritten Woche kommt sieben mal am Stück vor und nennt sich doch eigentlich Einnahmepause? Sie will sie doch durch nehmen und ist damit am Ende ihres Blisters. Und selbst wenn ist die Pille ab 14 korrekt genommenen Pillen über die Pause wirksam und solange diese nicht länger als 7 Tage dauert gibt es doch überhaupt Keim Problem?

0

Achso meinst du weil sie sie danach lediglich 7 Tage nehmen will? Das wäre dann wirklich nicht möglich. Das habe ich dabei außer Acht gelassen ;) Darauf sollte dann natürlich geachtet werden

0

hab schon viel dazu gelesen und sollte nix passieren =) hab ich auch schon gemacht

Ok vielen Dank :) ich hab mir nur bisschen Sorgen gemacht weil man ja EIg zuerst den Arzt fragen muss aber es ist ja schon spät ich kann nich mehr zum Frauenarzt Haha

0
@BesteAntwort98

manche machen das anscheinend monate,oder gar jahrelang so und haben keine nebenwirkungen. sowas würde ich allerdings doch nicht versuchen o.O

0

Das ist generell von Pille zu Pille verschieden. Nicht mit jeder ist das möglich.

0

Ich nehme sie auch 3 Monate am Stück, jedoch ist das mit meiner Ärztin abgesprochen ;)

0

Das ist kein Problem. Es kann aber trotzdem zu Schmierblutungen kommen.

Was möchtest Du wissen?