Pille danach krank schreiben lassen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst zum Hausarzt gehen und sagen, das du die Pille danach genommen hast und es dir jetzt nicht gut geht, nicht umsonst heißt es bei Nebenwirkungen zum Arzt. Der wird dir warscheinlich erstmal erklären warum es dir jetzt so geht und dich 1-2 Tage krank schreiben. Sollte er dich länger schreiben aus irgendeinem Grund kannst du auch zum Arzt gehen und sagen es geht dir besser,sobald es dir wieder gut geht, du aber noch krank geschrieben bist.

Ein zwei Tage schreibt er Dich sicher krank. Die Begründung muss er für sich behalten. Untersuchen muss er nicht.

Lass dich dort krank schreiben, wo du die Pille her hast. Wahrscheinlich Gyn.

Hab die von meiner Freundin sie wollte sie damals nicht

0

Hallo,

davon abgesehen, dass es nicht sehr clever ist, sich die Pille danach von irgendwoher zu besorgen, solltest Du bitte jetzt bei Deinem HA mit offenenKarten spielen. Sicherlich wird er Dich krankschreiben. Es geht Dir ja nicht gut.

Grüße!

Was möchtest Du wissen?