Pflegestation im Krankenhaus trotz fehlender Hepatitis-B - Impfung?!?!

2 Antworten

Man kann (auf eigene Kosten, oder ggf. mit dem Arbeitgeber klären) feststellen lassen wie hoch der Antikörpertiter ist. Wenn der noch hoch genug ist für einen Immunschutz, muß man (noch) nicht nachimpfen.

Prinzipiell hast Du natürlich ein Gewisses Risiko wenn der nicht da ist während des Praktikums. Ruf doch auf der Praktikumsstelle mal an und frag nach was Du machen sollst.

Das sind alles Fragen, die du deinem Praktikumsbetrieb stellen und mit ihm klären solltest.

Online - Hepatitis B Impfung kaufen - gibt es den kleinen "Sticker" für den Impfpass dazu?

Huhu,

bedingt für mein Studium, brauche ich eine Hepatitis B Impfung. Attest liegt vor mir. Da mich die Preise in der Apotheke schocken (70 Euro... je Impfung), wollte ich eine Impfung via. Online-Apotheke kaufen.

Mir ist wichtig, dass dieser kleiner Sticker für den Impfpass dabei ist, damit ich den als Nachweis für meine Impfung zeigen kann. - Ist er dabei?

LG

...zur Frage

Hepatitis B Impfung von Krankenkasse unterstützt?

Ja Hallo erst einmal, Meine Tochter Jana (15 Jahre alt) ist bei der AOK angemeldet und wird jetzt in den nächsten Wochen ein Praktikum im Krankenhaus machen. Dazu braucht sie eine Impfung gegen Hepatitis B. Sie wurde als junges Kind mit 3 Wochen schon geimpft jedoch hält die Wirkung der Hepatitis B Impfung jediglich 10 Jahre. Meine Frage ist also übernimmt die AOK nun die Impfung, da meine Tocher noch nicht volljährig ist? Danke im Vorraus!

...zur Frage

Muss ich all diese Impfungen für ein Praktikum im Krankenhaus haben?

Hallo, ich habe mich für ein 3-wöchiges Schülerpraktikum im Krankenhaus beworben für März/April 2018 und in meinem Brief was ich bekommen habe, steht dass ich 1. ärztlich untersucht werden muss und 2. dass die Vorraussetzung ein vollständiges Hepatitis Impfschutz ist und dann gibt es halt noch ein Zettel wo so 8 verschiedene Impfungen draufstehen und man ankreuzen muss ob man diese hat oder nicht und da steht halt auch daneben pwie viele jedes einzelne benötigt und insgesamt sind das so 11 spritzen und ich bin mir sicher ich hab das meiste nicht aufgefrischt weil als ich zuletzt geimpft wurde waren es bestimmt 5 Jahre her und ich hab jetzt Angst dass ich gegen allem geimpft werden muss denn daneben steht auch immer dass man das braucht für jeden Klinikbereich und ich hab halt echt kein Bock auf 11 spritzen nh und jetzt ist meine Frage ob ich wirklich gegen allem geimpft werden muss ? Also Windpocken, Tetanus usw (die andern kenn ich nicht) und ob es schlimm ist wenn ich es nicht bin? Und meine 2. frage wäre in welchem Zeitraum die Impfungen dann gemacht werden weil ich krieg bestimmt nicht 11 Spritzen aufeinmal oder ? Und wie verläuft die ärztliche Untersuchung ab also was wird alles gemacht ? Und dann noch eine Frage unzwar ich hab sehr Angst wegen der Hepatitis b Impfung weil ich im Internet von den Nebenwirkungen gelesen habe und dass schon viele daran gestorben sind aber das muss ich ja machen lassen für das Praktikum. Ist das wirklich gefährlich und habt ihr Erfahrungen mit dieser Impfung ? Tut mir leid dass es so lang geworden ist und danke schonmal im Voraus, bitte beantwortet alle fragen, wäre sehr hilfreich :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?