Pflanzliche Tabletten gegen akne?

3 Antworten

Nur weil etwas rein pflanzlich ist, muss es noch lange nicht schlechter sein als ein synthetischer Wirkstoff. Allerdings hängt dies vom Wirkstoff ab. Es gibt auch rein pflanzliche Medikamente wo die Wirkung mehr aus "Ich glaube dran" besteht als tatsächlich chemisch oder biologisch zu wirken.

Leider interpretieren viele Menschen den Satz "rein pflanzlich" oftmals mit "ist gesund oder ist nicht schädlich" was vollkommen falsch ist. Naturprodukte können unter Umständen eine viel höhere Wirksamkeit haben im Vergleich zu synthetischen Produkten.

Besonders im Bereich von Toxinen und Giften hat die Natur ein riesiges potential Entwickelt wo der Mensch mit seinen synthetischen Produkten noch weit hinterher hängt.

Also ich hab ein besseres Gefühl 3 mal täglich was einzunehmen, das pflanzlich ist als antibiotika

0
@MickyMaus3

Das erste Antibiotikum, ein Penicilin, ist zufällig entdeckt worden als man einen Schimmelpilz auf einer Bakterienkultur gesehen hat. Also ein Naturprodukt :-)

0

Du kannst froh sein, dass du jemanden gefunden hast, der dir gleich zu einem pflanzlichen Mittel riet und nicht wie bei mir zu richtigen Medikamenten. Ich hatte nur Nebenwirkungen und noch mehr Pickel. Dann habe ich Kräuter Kapseln genommen, die heißen „Thunlauri“, zum schnellen abbauen der ganzen Chemie aus meinem Körper. Ich habe schnell gemerkt, dass meine Haut viel besser wird. Dann habe ich noch das Liluciderm ultra Gel dazu bestellt und habe eine komplett reine Haut bekommen. Billig war das Ganze nicht. Ich würde mich aber immer wieder dafür entscheiden.

Das kann dir keiner garantieren und der Preis sagt nichts über die Wirksamkeit aus. Nicht alles was teuer ist, ist auch gut.

Was möchtest Du wissen?