Pferd hat immer noch Winterfell Hilfe

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Tja, da hat wohl jemand im Fellwechsel schlampig geputzt ;-) Es gibt so Bürsten, mit denen bekommst du das Winterfell besser raus. Ran an den Speck, dein Pferd schwitzt sich sonst denn Allerwertesten weg ;-)

ich hab alle "Winterfellwegbuersten" in meiner Putzbox :D aber fuer die Beine sind die zu scharf und am Bauch geht das nicht weg ich sitz jeden Tag 30 Minuten nur am Bauch putzen

0

Das hat oft nichts mit schlampigem Putzen zu tun, sondern einfach mit Mängeln. Da sitzt das Fell dann auch noch sehr fest und lässt sich nicht einfach abschrubben ;).

0

Würde das Pferd mal auf Cushing untersuchen lassen.

Heey,

Das selbe hatte meine ponystute vor 2 jabren auch. Wahrscheinlich hat dein pferd stoffwechselprobleme. Gib ihm/ihr zusatzfutter für den übergang... ich gebe meiner Stute luzerne und leinöl. Seitdem ich ihr das gebe hat sie keine probleme mehr:)

Mein Pflegepony hatte auch ähnliche Probleme, lag auch am Stoffwechsel (Vergiftung durch Akazien an der Koppel) und einem Selenmangel ... Sie bekommt jetzt regelmäßig Mineralfutter und Bierhefe, es ist schon viel besser geworden. Blutbild ist wohl die beste Idee ;).

Lass es bitte mal auf Stoffwechselprobleme, Selenmangel, etc. untersuchen. Um das Fell ab zubekommen, nehme ich immer eine bestimmte Isländer striegel

Klingt nach einem Stoffwechsel Problem. Wie ist des sonst so das fell? Stumpf, fettig?

Am besten du lässt auch mal ein blutbild und fütterst dann dem entsprechend. Fütterst du den auch ein gutes mineralfutter?

Währenddessen kannst du das fell auch ein bisschen abschneiden bzw scheren

hat es ja nicht ueberall.. nur am Bauch ein bisschen. Und er hat im Witer auch bisschen mehr Fell als andere Pferde

0

vllt mal an den besagten stellen scheren... dann denke ich wächst das sommerfell nach :)

scherrmaschine kennt er nicht :)

0

Irgendwann ist immer das erste mal :)

0

meine hafi stute hatte bis vor 1 Wochen auch noch dick winterfell drauf. da musst du einfach durch und bürsten, bürsten und nochmals bürsten.

Es gibt spezielles futter für den fellwechsell weil es pferde gibt die damit probleme haben, musst du mal googlen :)

Was möchtest Du wissen?