Braucht mein Pferd eine Decke?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Nein sie braucht keine Decke!Viele Pferde werden offt mit Decken verweichlicht und bekommen ohne Decke dann krankheiten!Ich würde ihr nur nach dem Reiten eine leichte Abschwitzdecke überlegen.Und ich würde sie auch nicht schehren lassen,...außer wenn du in den gehoben Dressur/Spring sport einsteigen willt.Die Pferde haben es früher ja auch geschafft ohne menschliche hilfe zu überleben :D Die sind ja nicht mit einer Decke auf die Welt gekommen :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, keine Decke. Hab keine Angst, das dein Pferd bei -5 grad friert- es friert erst, wenn du es mit einer Decke einpackst, denn das Fell passt sich ständig an. Meine stehen im Offenstall bei -20 grad und gehen beim Schneesturm nicht in den Unterstand.

Nach meinen Erfahrungen, sind Pferde die in der Box wohnen (wenn auch nur nachts) aber sehr Kälteempfindlich wenn es zur Kälte noch nass ist. Wir haben Offenstall und Boxen- aber tagsüber natürlich immer draußen- daher habe ich einen guten Vergleich. Die Offenstallpferde interessiert das gar nicht, ob es Nasskalt ist.

So wie du beschreibst, ist dein Pferd keinem Wetter ausgesetzt, wenn es sogar bei Matsch drin steht (da müsste es ja den gesamten Winter drin bleiben, wenn es nicht gefroren ist). Wenn es das also so gewohnt ist, dann bei Dauer-Regen/Schnee und Sturm lieber reinholen, als eine Decke drauf zu machen. Ich halte von Decken gar nichts, außer die Pferde sind alt, krank oder haben geschwitzt. Scheren macht nur Sinn, wenn das Pferd täglich sehr gearbeitet wird und extrem schwitzt- dann brauchst du eine Decke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo , also dass ist bei jeden Pferd verschieden. Mein Pferd ist ein Tinker & die haben ein sehr dickes Winterfell und ich brauche dass ganze Jahr keine Decke , aber sollte sich dein Pferd leicht erkalten oder hat es kein dickes Winterfell dann wurde ich eine Decke nehmen ! Glg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kathleen1995
27.01.2013, 20:34

Woher weist du, ob das Fell ausreichend ist? Weil es dünn oder dick aussieht? Das ist Quatsch- jede Rasse ist anders, mein Reitpony sieht aus wie Sommer, mein Shire sieht aus wie ein Teddy und beide stehen bei Schneestürmen mit -20 grad draußen im Offenstall- beide frieren nicht. Es ist also nicht wirklich sinnvoll, nach dem Aussehen des Fells zu beurteilen ob ein Pferd friert oder nicht.

0

Nein, auf keinen fall! Viele Pferde besitzer meinen sie müssten ihren pferden decken drauflegen nur um mit den anderen mitzukommen und weil es ja richtig so ist. Diese leute haben echt keine ahnung. Wenn dein Pferd ein natürliches winterfell hat braucht es keine decke, das mit dem scheren ist auch sowas von ünnötig und nciht natülich (meiner meinung nach geldverschwendung). Wenn ein Pferd eine decke hat ist das fellwachstum eingeschränkt und das fell ist ncihtmehr so schön (spreche aus erfahrung). Einzig braucht ein Pferd eine decke wenn es wirklich in einem stall steht wo es richtig zieht, aber das kommt selten vor und dann ist der Stall auch nicht besonders gut. Also bitte gib dem armen pferd keine decke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, wenn es einfach nur auf der Koppel / in der Box ist, braucht es keine Decke, da schwitzt es sich zu Tode!

Wenn, dann nur nach einem langen Ausritt, bei dem es sehr geschwitzt hat, damit es sich wegen der Nässe des Schweißes nicht erkältet;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, wenn du nichts mit ihr machts könntest du sie weglassen, wenn sie allerdings schwitzt muss unbedingt eine decke drauf. Im Winter kann man aber mit einer normalen Decke nichts falsch machen.

LG Jenny

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von celinaehlers
27.01.2013, 18:34

Das sehe ich auch so :D

0

Die Pferde unserer Nachbarn haben keine und die einige Häuser weiter auch nicht.

Ich denke dass Winterfell im Winter vollkommen ausreichend ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde das Pferd, wenn es im Winter auf die Koppel kommt, auf jeden Fall eindecken. Wenn sie bloß in der Box steht, dann kommt es auf die dichte des Fells an. Obwohl der Andalusier bei uns Im STall, hat ziemlich dünnes Fell und daher ne 200g Decke drauf. Und dann kommt es auch darauf an, ob du mit dem Pferd arbeitest. Wenn es nur immer steht, dann muss eine Decke auch nicht unbedingt ein. Ich decke meine STute aber immer ein, da sie ziemlich dünnes Winterfell hat und es auch recht früh wieder verliert. Noch dazu ist sie jeden Tag, bei jedem Wetter draußen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoLies
27.01.2013, 16:55

FALSCH! Wenn du keine ahn ung hast antworte nicht, ein pferd mit winterfell brauch keine decke, kuck ir mal die wildpferde an die haben auch keine decken und schlafen auch bei eisigen temperaturen draussen.

2
Kommentar von kathleen1995
27.01.2013, 20:19

janehorsefan, vllt hat dein Pferd kein richtiges Winterfell, weil es keines braucht- weil es eine Decke drauf hat. Ich denke eher, dass das ein "Teufelskreis" :-) ist. Winterfell passt sich immer an und das täglich, wenn es sein muss. -> ist ja logisch, mit Decke braucht es auch kein Winterfell. Es ist übrigens auch ein Irrglaube, dass das Winterfell sehr dick aussehen muss. Ich habe eine Reitponystute und einen Haflinger- da denkt man das ist Sommerfell, so dünn sieht das aus- die stehen aber bei -20 grad draußen- Tag und Nacht und fühlen sich pudelwohl- während die Boxenpferde bei uns zittern wenn sie Schnee auf dem Rücken haben und da haben manche viel mehr Fell (sieht zumindest so aus) Meine Kalten haben natürlich 5 cm langes Fell :-) das sind aber ja noch andere Kaliber :-)

Ist dein Pferdchen schon älter, arbeitest du viel- so das es sehr lange schwitzt und nass ist?- Dann ist eine Decke angebracht, sonst nicht- damit störst du nur den natürlichen Schutz der Pferde.

0

Theoretisch nein, denn man sagt, Pferde die im Stall schlafen können brauchen keine Decke.

Trozdem ist es für das Pferd schön, eine Decke zu haben, man kann es auch Luxus nennen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ich würde ihr eine decke geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was für eine Rasse?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amarosa
27.01.2013, 16:33

Andalusier

0

Wie alt ist denn dein Pferd und ist sie gesund?

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amarosa
27.01.2013, 16:33

4 und ja ist sie..

0

Was möchtest Du wissen?