Pferd 4 tage in der Box?

4 Antworten

Ist brutal viel Zeit wo es sich die Beine in den Bauch stehen muß, aber 4 Stunden freier Auslauf ist ähnlich wie das was im Tierschutzgesetz auch drin steht - 2,5 Stunden freie Bewegungsmöglichkeit ist ein Muss.

Wenn es gar keine Koppelzeit hätte dann müsste zwingend anders bewegt werden, aber wenn die 4 Stunden zutreffen, dann muß nicht unbedingt noch zusätzlich was gemacht werden, dann kann das Pferd ja laufen wenn es will.

Ich mach oft eine ganze Woche gar nichts mit meinem Pferd aber das steht im Offenstall und kann immer laufen - das geritten werden braucht die dann nicht.

Ja das Pferd braucht Auslauf, wenn es Winter und Glatteis ist, kann man Ausnahmen machen, aber sonst ist Bewegung wichtig, da sie sonst krank und dick werden.

Lg

Ist wenig. Aber wenn es trotzdem auf die Koppel kommt, also auch wenn deine Freundin nicht da ist, dann ist das OK.

Kommt natürlich auch immer auf das Tier selbst und auf dessen Alter an.

Natürlich gibt es bessere Haltungsformen. Aber das ist Sache deiner Freundin und nicht deine.

Hast du das Pferd vier Tage lang 24 Stunden ueberwacht?

Was möchtest Du wissen?