Personenbeförderungsschein beantragt aber noch nicht da. Darf man schon fahren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, er darf noch nicht fahren, erst wenn er den Personenbeförderungsschein in der Tasche hat. Bei einer Kontrolle muss er den Schein vorzeigen können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bloß nicht fahren, ohne daß der Schein vorhanden ist!

Ich habe selbst den P-Schein gemacht, bin Flughafentransfer gefahren. Ohne die Erlaubnis in den Händen hätte ich niemals fahren dürfen.

Ein Antrag ist eine Bitte auf Erteilung einer Erlaubnis. Das bedeutet nicht, daß diese Erlaubnis auch schon vorliegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne den schein darf er das nicht besonders harte strafe wird das sonst geben aber er kann sich ja erkundiegen bei der zuständiegen stelle ob es möglich ist eine Vorübergehende erlaubnis zu bekommen bis das bearbeitet ist vieleicht geht das auch in diesem bereich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was er machen kann um die zeit zum überbrücken den mit wagen schein ist so zu sagen der kleine Bruder dar mit darf man Kranken Fahrten machen usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lasse dich nicht darauf ein.

Solange du den Schein nicht in der Hand hast ist es verboten zu befördern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?