Personenbeförderung mit Fahrerlaubnis Klasse "B"

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es dürfen insgesammt 9 Personen (Fahrer + 8 Fahrgäste) im Bus sein. Nach der Umschlüsselung der FS-Klassen dürfen auch nur 9 Sitzplätze vorhanden sein. Wenn der FS noch als Kl 3 gemacht wurde dürfen mehr Sitzplätze vorhanden sein wenn nur 9 besetzt sind, wenn der FS als Kl B gemacht wurde dürfen nur 9 Plätze vorhanden sein. Nebenher ist das zulässige Gesammtgewicht zu beachten. Wenn das über 3,5t liegt darf mit Kl B gar nicht gefahren werden. Ausserdem noch wichtig zu beachten wäre dass keinenfalls eine Gegenleistung wie bzw Geld für die Beförderung verlangt werden darf, dafür wäre ab dem 1. Fahrgast ein Personenbeförderungsschein nötig. Es sollten auch nur gute Bekannte dabei sein.

du darfst 8 Leute mitnehmen, danach brauchst du einen Personenbeförderungs-Schein, weil du dann quasi als Taxi gewertet wirst ;) Aber 8 Leute darsft du mitnehmen

wäre da nicht noch eine Insassenunfallversicherung sinnvoll wenn er so viele Personen befördert ? oder sind alle schäden bei einen Unfall durch die Kfz-Haftpflichtversicherung abgesichert ......lg

Wie viel kostet ein Busführerschein heutzutage?

Nur um mit seinen Freunden los zu fahren. Roadtrip. Wären so um die 5 Personen + Fahrer. wir wollen aber nur zu 6, privat etwas durch "die Welt" fahren. Aber schon mit einem Bus der normalerweise 35 Sitzplätze hat.

...zur Frage

Dürfen Menschen ohne Fahrerlaubnis in einem Notfall fahren?

Ist es Menschen ohne Fahrerlaubnis erlaubt in einem Notfall wie einer Geburt, einem Schwerverletzten o.ä ein Auto bis zum nächsten Krankenhaus zu fahren?

...zur Frage

Besoffen Unfall ohne Fahrerlaubnis...Strafe?

Fahrer ohne Fahrerlaubnis, Blutalkoholwert 2,7 Promille, Sachbeschädigung (auf einem Parkplatz einen Zaun beschädigt), danach Unfallflucht. Diese endete an einem Baum an der Landstrasse. Fahrer und Beifahrer schwer verletzt, der Beifahrer liegt seit dem Unfall vor nunmehr vier Wochen im Koma. Wie sieht die Strafe für den Fahrer aus?

...zur Frage

Muss der Bus Fahrer einen mitnehmen wenn ich meine busfahrkarte Zuhause vergessen habe?

Ich habe halt meine busfahrkarte bei meiner Oma vergessen.muss allerdings mit den Bus morgen zur schule und auch wieder zurück.muss der Bus Fahrer mich mitnehmen wenn ich sage das ich sie vergessen habe?(ich bin der meinung das mir das schoneinmal passiert ist ynd die mich auch mitgenommen haben...bin mir aber net mehr sicher.)p.s.vielen Dank im vorraus😊

...zur Frage

Motorrad Strafe für Sozius da er und Fahrer keine Fahrerlaubnis haben

Für A1...Was währe die Strafe sür den Beifahrer wenn beide keine Fahrerlaubnis haben der Fahrer dem Beifahrer aber vor der Fahrt versichert hat er hätte einen?

...zur Frage

Fahren ohne Fahrerlaubnis, Roteampel übersehen?

Hallo, heute ist etwas Dummes passiert. Ich musste mit dem Auto meiner Freundin fahren, ohne Fahrerlaubnis. Bin dazu sogar noch ausversehen über eine rote Ampel gefahren, jedoch wurde nicht geblitzt. Was kann mir widerfahren? Meine Freundin weiß nicht, dass ich kein Führerschein habe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?