Periode überfällig. Agnus castus Schuld?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es ist bekannt, dass sich Mönchspfeffer auf den Zyklus auswirkt - deswegen hast Du ihn ja auch verschrieben bekommen. Insbesondere wirkt es sich auch auf den Rhythmus aus. Daher finde ich es nicht verwunderlich, wenn Du jetzt dadurch einen etwas längeren Zyklus entwickelst.

Wenn zudem die Tests negativ waren und Du die bekannten Anzeichen von der nahen Tante Rosa bemerkst, wird sie wohl auch in den nächsten Stunden/Tagen eintreffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?