PCB in alten Kabeln gefährlich?

3 Antworten

PCBs dünsten nicht aus. Ich habe das tatsächlich noch nie untersucht, aberr ich halte auch das Anfasen der Kanel für vergleichsweise harmlos. (Für jeden der schon mal ein Auto getankt hat.)

Das größte Problem mit den PCBs ist bei einem Brand, da einige von ihnen neigen zu Dioxinen zu werden.

In dieser Hinsicht können PCBs aber sehr unterschiedlich reagieren, so dass auch hier keine vernünftige Aussage zu machen ist.

Klar, weniger potentille Schadstoffe ist immer besser, aber ganz ohne geht es eben nicht.

So lange es abernicht brennt, musst du dir keine übertriebenen Sorgen machen. Wenn es aber brennt - klar Haus verlassen - ist halt eine gewisse Gefahr, dass das Haus unbewohnbar ist.

Ja ich will halt alles vermeiden,

gerade wenn man im Dunkeln in Kabel antascht auf Lichtschaltersuche und dann die frische Wäsche rausholt.

Da kommen jetzt einen echt komische Gedanken, und der Wunsch sich am liebsten nochmal die Hände waschen. :)

Wieso istn auch überall son Scheiss drin. Am besten Neubau, Asbest und PCB frei.

1
@Kurzefrage11

Ja, am besten Neubau, wo Materialien verbaut sind, von denen wir noch gar nicht wissen wie sie wirken.

Früher waren Asbest und PCBs eben super, wegen ihrer Eigenschaften. Heute wissen wir es besser. Das bedeutet aber nicht, dass wir in 30 oder 50 Jahren denken, mist, was haben wir denn damals verbaut?!

Wenn du mal ein Kabel anfasst, ist das kein Problem.

1

soweit mir bekannt strömt das PCB nur aus wenn es brennt also die Kabel in Flammen sind

Das ist schonmal etwas.

"In offenen Systemen stehen die
PCB-haltigen Materialien in direktem Kontakt zur Umgebungsluft. Da PCB einen
sehr geringen Dampfdruck haben, verdampfen sie nur langsam, dafür aber über
Jahre anhaltend. Daher stellen Fugenmassen und Anstriche auch heute noch
permanente Quellen für PCB in der Innenraumluft dar."

Dachte mir wenn sie über solch Quellen ausdünsten, dann auch über Kabel?!

Wie siehtn das aus, wenn man solche Fugen hat und berührt? Die erkennt man ja auch nicht.

Ich mach mich noch verrückt.

1

ja das kann gefährlich werde muss nicht aber es kann nicht vor kommen das immer was passiert

Wenn es brennt oder worauf war das bezogen?

1

Alter Herdanschluss mit 3 kabeln?

Hallo wir haben einen alten Herdanschluss mit 3 kabel: rot grün und grau wir sind uns nicht sicher ob der Rote der Schutzleiter, der grüne Licht und der graue N ist ? Ist das so richtig oder denken wir falsch?

...zur Frage

Alten Postanschluss für Telefon und Internet nutzbar?

Ich habe einen sehr alten Postanschluss an der Außenwand meines alten Hauses, welche Stelle muss ich kontaktieren um DSL und Telefon freizuschalten? Und muss mein Elektriker das Kabel das da rauskommt mit der Leitung der TAE-Dose verbinden oder macht das die Telekom? Wir sind noch mitten in den Renovierungsarbeiten.

...zur Frage

5-adriges Kabel aus der Wand für Steckdose?

Ich ersetze einen sehr alten Einbauofen, der mit 5 Kabeln derekt mit 5 Kabeln aus der Wand verbunden ist. Der neue Ofen hat einen Stecker, also muss ich die 5 Wandkabel mit einer Schukosteckdose verbinden.

Bild dazu

Kann ich die zwei schwarzen Kabel einfach weglassen?

...zur Frage

Brummen seit neuen Kabeln?

Hallo,

habe seit heute mir 3x neue Chinch zu Klinke Kabel (Vergoldet) für meine 5.1 Anlage (Teufel Concept E Magnum PE) gekauft.

Habe diese dann angeschlossen und auf einmal haben alle Lautsprecher gebrummt.

Habe danach jedes einzelne Kabel alleine angeschlossen und alle kabel an meine Soundkarte angeschlossen und bei beiden Versuchen war das Brummen immernoch vorhanden.

Komischerweise war das Brummen vorher nicht bei meinen alten chinch zu klinke Kabel (nicht vergoldet und eigentlich billiger verarbeitet) nicht vorhanden.

Weiss wer woran das liegen könnte ?

Das sind die neuen Kabel: https://www.amazon.de/dp/B077N9SLL2/ref=cm_sw_r_cp_apa_zWkXBbHCQ2NHG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?