Paypal mit 17 erstellt nun Konto beschränkt ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zu spät, jetzt hilft kein Rat mehr.
Du hast gelogen und betrogen, du hast das Datum gefälscht, du hast dir einen widerrechtlichen Account erstellt.
Mit so einem unehrlichen, betrügerischen Menschen, der sich nicht um die Regeln kümmert, will NIEMAND Geschäfte machen, nie mehr!
Du wirst auf Lebenszeit gesperrt, nicht nur der Account, sondern du als Person.

Das Guthaben kannst du vergessen, das ist eine der Konsequenzen für deinen Betrug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Darkmalvet
22.06.2017, 19:36

Das Guthaben kannst du vergessen, das ist eine der Konsequenzen für deinen Betrug. 

Guthaben einbehalten ist rechtswidrig seitens von Paypal

0

Ja dein Konto wird ein Leben lang gesperrt. Es ist egal ob du jetzt 18 bist. Bei der Anmeldung warst du es nicht und das zählt. Demnächst wird PayPal einen Ausweis von dir fordern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von herzilein35
18.06.2017, 21:12

Wegen dem restlichen Geld musst du dich an PayPal wenden.

0

Was möchtest Du wissen?