Wieso kann ich per Kreditkarte meinen negativen Paypal-Kontostand nicht ausgleichen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das heisst nichts anderes, als das Paypal die Kreditkarte zum Ausgleich negativer Paypal-Konto-Bestände nicht akzeptiert:

https://www.paypal.com/selfhelp/article/FAQ1044/16

Was muss ich tun, um einen negativen Kontostand auszugleichen?

Um Ihren negativen Kontostand auszugleichen, führen Sie bitte eine Überweisung von Ihrem Bankkonto auf Ihr PayPal-Konto durch. Alle nötigen Informationen wie beispielsweise die Bankverbindung von PayPal finden Sie in Ihrem PayPal-Konto unter "Geld einzahlen".
Falls Sie sich nicht in Ihr PayPal-Konto einloggen können, haben Sie die Möglichkeit, den auszugleichenden Betrag per Bankscheck oder -anweisung mit der Post an diese Adresse zu schicken:
PayPal Europe, Anschrift

Bitte geben Sie Ihren vollen Name, sowie die bei uns registrierte Anschrift und PayPal-E-Mail-Adresse mit an, damit wir die Zahlung problemlos zuordnen können.
PayPal behält sich das Recht vor, Konten mit einem negativen Kontostand nach 90 Tagen einzuschränken.

Ich glaube das Problem ist, dass du den negativen Betrag nicht per Kreditkarte sondern nur per Überweisung/Einzahlung ausgegleichen kannst. Ich meine mal sowas gelesen zu haben.

Was möchtest Du wissen?