PayPal error hilfe?

 - (Computer, PayPal, Error)

5 Antworten

Naja da steht ja was von Guest Login, das ist schon komisch. Setz dich mal an einen PC, geh direkt auf paypal.de und versuch dich einzuloggen.

Ok

0

Hier muss ganz klar erstmal grundlegendes geklärt werden.

Wie ist der genaue Absender?

Das heißt, nenne bitte die genaue E-Mailadresse die im Absender der Mail steht, nicht die E-Mailadresse, die im Text der Mail genannt wird.

Dann frage ich mich, ob du auf einen Link in der Mail geklickt hast, um dich wo einzuloggen, oder ob du selbst PayPal aufgerufen hast (App oder selbst die Seite im Netz aufgerufen z.B.). Man sollte bei Zweifel von solch einer Mail immer selbst den Weg zu PayPal gehen, niemals auf einen Link in einer Mail klicken ... das könnte eine sogenannte Phishing Mail sein.

Gehe doch mal direkt auf deine PayPal Seite und logge dich dort ein. Ändere sofort dein Passwort dort ... und prüfe, ob bereits Missbrauch mit deinem Account betrieben wurde.

Du musst dir über folgendes im Klaren sein, wenn das eine Phishing Mail war, hat jemand deine PayPal Account Daten und kann damit weltweit Schaden anrichten, Beispielsweise auf deine Kosten einkaufen.

Warum bekommst du einfach Geld? Und du musstest dich einloggen? Kam das per Email? Sicher das es keine Phishing Email war, also praktisch ne Fake Paypal Seite? Wenn du dich auf der Fake Seite nun wirklich angemeldet hast, änder lieber schnell dein PW. Wer auch immer diese Seite erstellt hat, hat nun deine Daten.

Natürlich NUR wenn es wirklich ne Phishing Email + Seite war. Aber WENN, ist dein gesamtes Geld auf dem Konto in Gefahr.

Versuch mal dich ganz normal über Paypal anzumelden und änder dein PW zur Sicherheit, fals du die Anmeldung über einen geschickten Link machen solltest und erst recht, fals du kein Geschenktes Geld erwartet hast.

Ich habe die email von service@paypal.de bekommen und ich habe mir mein Guthaben auszahlen lasde

0
@Passipas

Die Email sieht zumindest nicht falsch aus. Meistens muss man aber den Link kontrollieren. Da ist meist irgendwas reingeschummelt.

Dein guthaben ist schon was anderes. Dann ist es vielleicht nur ein Serverproblem. Sowas kann auch mal 24 Stunden lange dauern.

Das hat ich erst so angehört, als ob dir einfach geld geschenkt wird und du dich anmelden sollst. Bei sowas werden mämlich gerne mal Daten geklaut. Ruf halt mal den Support an.

0

Du bist doch MINDERJÄHRIG, oder?

Die Nutzung von Paypal ist grundsätzlich erst ab 18J erlaubt - ohne Ausnahme!

Wenn du - als Minderjähriger - Paypal widerrechtlichen nutzt, dann ist doch klar, dass die SPERRUNG folgt.

du hast auf einen Link in der Email geklickt - Phishing; das Geld könnte wird abgeschrieben werden können.

Wenn geht man direkt auf sein Konto; niemals über einen Link - - der kann gefälscht sein. Dann solltst mehr erfahren können

Was möchtest Du wissen?