Passt jedes Netzteil zu jedem Gehäuse?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, es handelt sich um ein ATX Gehäuse und Netzteile haben auch immer den ATX Standard. Sollte also ohne Schwierigkeiten passen.

Gruß Dirk

Für gewöhnlich schaut man einfach in die Datenblätter der Gehäuse. Dort steht idR, welche Art Netzteile kompatibel sind.

zB:

https://www.alternate.de/Aerocool/XPredator-X1-Evil-Black-Edition-Geh%C3%A4use/html/product/1014646


Unter Netzteil steht: Bauform ATX

Allerdings würde ich von dem Kauf eines OEM-NTs abraten. Kauf ein richtiges Markennetzteil.

46

Das ganze bezieht sich übrigens nur auf die Bauform ATX. Es gibt verschiedene Versionen. zb ATX V2. Die unterschieden sich zu einer niedrigeren Version zb in der Austattung des Stromanschlußes. Sie haben einen 20Pol +4 Pol anschluß.

0
42

Allerdings würde ich von dem Kauf eines OEM-NTs abraten. Kauf ein richtiges Markennetzteil. 

Muss man nicht unbedingt machen, es gibt sehr sehr gute OEM Netzteile (Teils sogar besser als alles was man Retail bekommt). Bestes Beispiel ist das Delta 500QB für 15€


0

Da es sich um ein OEM Netzteil handelt könnte es Schwierigkeiten geben, da die Dinger manchmal vom ATX Standard abweichen. Miss das Netzteil aus und vergleich die Maße mit der ATX Spec für Netzteile

Welches Netzteil (Zalman Z11 Plus)?

Ich wollte mir das "Zalman Z11 Plus" Gehäuse kaufen, da viel mir eine das ich keine ahnung von Lüftern habe. Werden die Lüfter (x3) direkt an das Netzteil angeschlossen oder zuerst an das Mainboard. Welche anschlüsse brauche ich am Netzteil und wie viele?
Unten habe ich noch je ein Bild von den technischen Daten vom Gehäuse und Netzteil.

...zur Frage

Kann man in dieses ATX Gehäuse ein mAtx Mainboard einbauen?

http://www.mindfactory.de/product_info.php/Sharkoon-VG5-W-gruen-Midi-Tower-ohne-Netzteil-schwarz_1014838.html

...zur Frage

Suche gutes Netzteil mit Gehäuse?

Hey kennt jemand von euch ein gutes Gehäuse mit Netzteil was mindestens 700 Watt hat und nicht über 50€ kostet?

...zur Frage

Passt die GTX 1050 TI in mein Gehäuse?

ich habe ein V3X Evil Black Edition Midi-Tower

...zur Frage

Aerocool XPredator X3 Evil?

Moinsen,

Weiß jemand wo ich eine Plexiglas-Seitentür für ein

"Aerocool XPredator X3 Evil Black Ed ATX" herbekommen kann?

oder eine Seitentür die durchsichtig ist und keine Lüftungsschlitze hat.

Danke schon mal im voraus für die ernst gemeinten antworten ^^

mfg

...zur Frage

Lüftersteuerung am Aerocool XPredator X1. Wie muss ich sie verbinden?

Hey Leute,

wie oben beschrieben, brauche ich eine Lösung für mein Lüftersteuerungsproblem. Ich habe mir vor kurzem das Aerocool XPredator X1 Evil Red Edition ( http://www.amazon.de/Aerocool-Xpredator-Midi-Tower-PC-Geh%C3%A4use-micro-ATX/dp/B008XBU3R8/ref=sr_1_fkmr2_1?ie=UTF8&qid=1455204192&sr=8-1-fkmr2&keywords=aerocool+xpredator+x1+evil+red+edition ) bestellt. Dabei ist eine Lüftersteuerung integriert. Nun bin ich überfragt, da kaum eine Beschreibung vorliegt. Ich habe ein "Power" Kabel ein "Fan" Kabel und ein blau-weißes unbeschriftetes Kabel. An dem Power Kabel sind zwei 4-pol. Stromanschlüsse. Der eine mit diesen "Stiften" der andere mit den "Buchsen". Am Fan Kabel ist auch ein 4-pol. Stromanschluss, aber davon sind nur zwei Plätze mit "Stiften" ausgestattet. Das unbeschriftete Kabel taucht nicht in der Anleitung auf und ist ebenfalls ein 4-pol. Stromanschluss mit ebenfalls nur zwei "Stiften". Nun könnte ich versuchen die Lüfter irgendwie in den Stromkreis mit einzuschließen, oder sie einfach nur am MB zu lassen. Oder kann ich MB und manuellen Regler parallel laufen lassen? Falls jemand dieses Gehäuse besitzt oder etwas darüber weiß, ich würde mich über die Hilfe freuen. (Edit: Es sind 4- und 2-Pin Molex Anschlüsse.)

MfG MikeyLP

P.S. Falls Bilder benötigt werden bitte in die Antwort schreiben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?