Festplatten ausbauen im Aerocool XPredator X3?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also, um den Schacht rauszuziehen musst du die 2 "Griffe" links und rechts eindrücken und dann kannst sollte alles seine Wege gehen.

Möchtest du uns damit sagen, dass diese Funktion kaputt ist ? Denn ich tippe hier viel mehr auf ein Bedienfehler, an diesem Mechanismus kann nichts "verkleben" oder "verziehen". Dass ist in etwa so wie als würdest du ein Backblech in den Ofen schieben.

Dein "Zusammendrückmechanismus" muss funktionieren & ja, es ist nicht gewollt das du den Schacht nicht mehr raus kriegst.

NeonmareLichter 03.07.2017, 22:55

Gut, ich habe mich nur gewundert, da ich das ganze gerade wegen der Festplatte nicht mehr raus kriege. Danke!

0
LawineX 03.07.2017, 22:56
@NeonmareLichter

Ich habe den X3 auch mal besessen, jetzt habe ich das Nachfolgemodell. Insofern ist alles heile & richtig, was passiert denn bei dir wenn du die 2 Hebel eindrückst und gleichzeitig ziehst ? Nichts ?

0
NeonmareLichter 12.07.2017, 13:22
@LawineX

Ich kann beide nicht gleichzeitig eindrücken. Wenn ich sie zusammendrücke, würde ich eher die Festplatte zerquetschen. Da ist gar kein Spielraum zum zusammendrücken.

0

Ich glaube die Festplatten sind seitlich angeschraubt. Du müsstest die Schrauben lösen.

NeonmareLichter 03.07.2017, 22:52

Man musste die Festplatte nur in den Käfig stecken. Das ging mit einer Art Stift in Form einer Schraube. Angeschraubt habe ich da nichts. Nur reingeschoben...

0

Was möchtest Du wissen?