Pc Gehäuse für 240er Radiator?

2 Antworten

Das Fractal Design Define XL: http://www.fractal-design.com/home/product/cases/define-series/define-xl-r2-black-pearl kostet ca. 130€ und ist gedämmt, vorne kriegst du einen 240er Radiator unter, wenn du einen der Festplttenkäfige entfernst und den anderen weiter hinten einbaust und oben einen 240er oder 280er.

Ich selbst habe das R5 und dort einen 240er-Doppelradi oben drin und es ist klasse, recht geräumig, gedämmt und gute Verarbeitung, sieht mMn auch recht gut aus.

gibt's auch eins für nen 360er?

0
@Grennlane44

Ins Define R5 passt auch ein 360er, da musst du für die Montage oben dann allerdings den Käfig für die optischen Laufwerke ausbauen, zudem nimmt das Gehäuse aber nur maximal ATX-Mainboards auf.

Ansonsten NZXT H630, da passt oben ein 360er rein, wenn man auf ein optisches LW verzichten kann.

Ansonsten schau dich mal hier um: https://www.caseking.de/gehaeuse-und-modding/computer-gehaeuse/big-tower die Details zu den möglichen Radiatoren stehen in der jeweiligen Produktbeschreibung.

0
@KanaxInBS

achso und gibt es eins wo ich nichts ausbauen muss um einen 360 einbauen zu können?

0
@Grennlane44

Der In Win 707 sieht danach aus, da passt dann wohl nur kein LW in den obersten Schacht, sind aber noch zwei weitere vorhanden.

Ansonsten der Lian Li PC-D600WA/WB der in zwei Kammern unterteilt ist, kostet allerdings ~360€.

Und mehr suche ich jetzt auch nicht mehr heraus, ich habe dir ein paar genannt und einen Link gegeben, bei dem du eine sehr große Auswahl an Gehäusen findest, da darfst du auch mal selber nachschauen, zumal du kein Budget genannt hast und ich deine ästhetischen Anforderungen nicht kenne.

Schönen Abend noch und viel Glück bei der Suche!

0

Ja danke mal hierfür, hast mir ziemlich weitergeholfen! Dir auch schönen abend!

0

Passt ein 240mm Radiator hinein (oben)?

https://www.mindfactory.de/product_info.php/Sharkoon-TG5-LED-gruen-mit-Sichtfenster-Midi-Tower-ohne-Netzteil-schwar_1193988.html

...zur Frage

Wie sollte ich die Corsair H100i V2 im Gehäuse NZXT H440 einbauen?

Ich werde mir das NZXT H440 Gehäuse kaufen. Dazu die Fertig-Wasserkühlung Corsair H100i V2 (die Wärmeleitpaste und Lüfter werde ich austauschen, habe da viel Kritik wahrgenommen). Nun stehe ich jedoch vor einem Problem. Ich weiß nicht wo ich die Wasserkühlung einbauen soll. Das Gehäuse hat vorne Platz für 3x120mm oder 2x140mm Lüfter. 3x120mm Lüfter sind vorne vorab installiert. Diese sollen zwar nicht schlecht sein, Ich würde sie aber trotzdem austauschen. Oben am Gehäuse könnte man die gleichen Lüfter wie vorne anschliesen (3x120mm oder 2x140mm). Hinten ist Platz für einen 140mm oder 120mm Lüfter.

Nun zurück zu meiner Frage. Wo sollte ich den Radioator verschrauben? Eine Idee wäre das ich den Radiator die Warme Luft vom Gehäuse-inneren raus"pusten" lasse. Jedoch hab ich gelesen, dass das nicht sehr empfehlenswert ist. Da man durch den Radiator nur kalte Luft blasen sollte (Luft von draußen ins Gehäuse). Eine andere Idee wäre den Radiator vorne anzubringen statt 2 120mm Lüfter. Jedoch weiß ich nicht ob sich das mit dem Schlauch ausgeht. Er schaut auf den Bildern relativ kurz aus.

Ich danke vorab für etwaige Antworten.

Ich hoffe ich habe meine Frage so verständlich wie Möglich rübergebracht.

mfg Kirito

...zur Frage

Be Quiet Pure Base 600 Radiator?

Ich möchte mir das Pure Base 600 kaufen und in der Front ein 360mm Radiator verbauen. Ich weiß dass ich die Laufwerksschächte ausbauen muss aber muss ich auch den Festplatten käfig ausbauen ? Da der Radiator nur 30mm dick ist hoffe ich dass er dazwischen passt .

Ich hoffe mir kann jemand helfen :D

...zur Frage

Kleinstes Gehäuse für PC mit Platz für Grafikkarte?

Was wäre momentan das kleinste Gehäuse zum PC Selbstbau, in das noch eine (Low Profile) Grafikkarte reinpasst? Und welcher Formfaktor?

...zur Frage

Bestes Mini Itx Gehäuse für 40 und Platz für Radiator?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?