Passt jeder USB Stick in mein MacBook Air/Pro?

4 Antworten

Wie auch schon andere sagten, neuere MacBooks haben nur noch einen USB C Anschluss zur Verfügung.

Auf der einen Seite "leider", auf der anderen Seite hat USB-C einige Vorteile, darunter z.B.:

• Bei der USB C Buchse fällt die Suche nach dem richtigen reinstecken endlich weg. Beide Seiten sind gleich

• USB C liefert mehr Leistung und mehr Anschlussoptionen, also mehr Flexibilität. So wirst du das MacBook via USB C laden, du kannst externe Monitore über USB C anschließen und natürlich ist USB-C auch schneller bei der Datenübertragung als der inzwischen weit verbreite USB 3.0 Anschluss

Ich habe dir mal ein exemplarisches Bild vom USB C Anschluss rausgesucht, wo du den Stecker gut sehen kannst wie er auf der einen Seite aussieht: https://img-prod-cms-rt-microsoft-com.akamaized.net/cms/api/am/imageFileData/RE3oVMV?ver=ccd5&q=90&m=6&h=270&w=270&b=%23FFFFFFFF&f=jpg&o=f&aim=true

Das Problem:

Da USB C von der Passform gegenüber USB 1,2 und 3 völlig abweicht, passen "alte" Geräte nicht mehr ohne entsprechenden Adapter. Wenn man also eine ältere externe Festplatte in Besitz hat oder ein paar USB Sticks, muss immer ein Adapter an den Mac. So ein kleiner Knubbel oder externer kleiner Kasten kann dann schon stören, wenn man unterwegs ist.

Auch zeigt sich Apple bei seinem Anschluss oft nicht sehr spendabel. Viele mobile Geräte haben nur noch zwei USB C Anschlüsse und einen Anschluss für ein Klinkenkabel um ein Kopfhörer an zu schließen (wer weiß wie lange noch). Das ist nicht sehr üppig, wenn man mehrere externe Geräte anschließen will und dann auch noch das Gerät am Strom hängen hat. Zum Problem wird das bereits wenn du dein MacBook laden willst und noch einen externen Monitor angeschlossen hast, denn dann sind schon beide USB C Ports weg.

Bezüglich der Adapter empfehle ich mal bei Amazon zu schauen. Im Fachhandel verlangen sie oftmals Wucherpreise für die Teile.

Hier ist z.B. mal ein kleiner HUB an dem du div. USB Geräte anschließen kannst (1,2 und 3) so wie ein HDMI Gerät wie z.B. einen Beamer oder auch eine SD Karte, wenn du gern fotografierst.

https://www.amazon.de/USB-C-Hub-Multiport-Adapter-Aluminium-Dongle-HDMI-Ausgang-3-0-Anschlüsse-SD-Kartenleser-grau/dp/B07VMRB2K1/ref=sr_1_4?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&dchild=1&keywords=usb+c+adapter&qid=1588630777&sr=8-4

Wenn du das ultimative Komplettpaket brauchst hinsichtlich Anschlussoptionen, ist das hier ein möglicher Adapter, denn hier kannst du auch VGA anschließen oder ein Netzwerkkabel. Das ist nicht uninteressant, wenn du das Gerät oft unterwegs dabei hast und zum Beispiel Präsentationen halten willst. Da hast du einfach alles in einem Kasten dabei und bist bestens gewappnet.

https://www.amazon.de/FITFORT-DUAL-Display-Aluminium-TF-Kartenleser-Pro-kompatibel/dp/B07MKC5Z1D/ref=sr_1_9?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&dchild=1&keywords=usb+c+adapter&qid=1588630777&sr=8-9

Suchst du einen einfachen Adapter von USB C auf USB 1-3, so reicht auch dieser Adapter (Pro Bestellung gibt es zwei Adapter):

https://www.amazon.de/AUKEY-Adapter-inklusive-MacBook-Chromebook/dp/B01ASL70HG/ref=sr_1_15?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&dchild=1&keywords=usb+c+adapter&qid=1588630777&sr=8-15

Wenn du es lieber praktisch und etwas edler magst, sind die Adapter von vonmählen evt. interessant:

https://www.amazon.de/VONMÄHLEN-allroundo-Ladekabel-Anschlüssen-Spiralkabel-Schwarz/dp/B07N861BN7/ref=sr_1_2?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&crid=1WRZ1FC8EIOOW&dchild=1&keywords=van+mählen&qid=1588631087&sprefix=Van+Mä%2Caps%2C175&sr=8-2

Die kleine Box beinhaltet ein flexibles Kabel das sich recht lang ziehen lässt und div Adapter. Mitunter kann man dann auch sein Smartphone laden, egal ob nun iPhone oder Android. Die Box ist sehr klein und passt super in die Hosentasche für unterwegs.

Woher ich das weiß:Hobby

Geräte wie ein Interface, ein externes Mikrofon oder per Kabel verbundene Mäuse mit USB-A Anschluss lassen sich mit dem USB-C Anschluss nicht mehr betreiben, selbst ein Adapter mit Netzteil hilft hier nicht weiter. Derartige Geräte macht der USB-C Port also unbenutzbar. Diesen enormen Nachteil musste ich leider am eigenen Leib erfahren.

0
Passt jeder USB Stick in mein MacBook Air/Pro?

Alle aktuellen MacBooks verfügen über Thunderbolt 3 Anschlüsse, in die ein USB-Stick mit USB Typ C Anschluss passt.

Noch ist bei USB-Sticks allerdings der alte Anschluss vom Typ A sehr weit verbreitet – für solche (oder andere Geräte/Kabel mit dem alten Typ A Stecker) kannst du einen einfachen passiven Adapter verwenden.

Es gibt auch USB-Sticks mit beiden Anschlüssen, etwa von SanDisk: https://shop.westerndigital.com/de-de/products/usb-flash-drives/sandisk-ultra-dual-drive-m30-usb-3-1-type-c#SDDDC2-064G-G46

passt da der gleiche USB Stick rein wie in einem Computer?

Seit wann ist ein MacBook kein Computer?

Ja wenn der anschluss passt viele Macbooks haben nur usb c da benötigst du einen adabter den bekommt man für unter 2 € bei aktion

Woher ich das weiß:Hobby – Seit frühsten Kindheitsjahren arbeite ich mit PCs

Wenn dein Macbook eine usbc hat und der Stick nicht, brauchst du einen adapter

Was möchtest Du wissen?