Passen Lila und Rot zusammen?

12 Antworten

In meinem Zimmer sind zwei Wände dunkel Lila gestrichen und meine meisten Möbel dazu sind rot und ich muss echt sagen, das sieht super aus! Warscheinlich reagieren viele so negativ auf diese Farbcombi da sie sich das einfach nicht vorstellen können;) Also, ich an deiner Stelle würde es so machen wie du es dir vorstellst, hauptsache ist doch eigentlich das es dir gefällt.

tolle kombination! mein schlafzimmer hat schon seit längerem dunkellila wände und boreauxrote samtvorhänge. die möbel sind auch aus dunklem holz. wenn man es nicht gesehen, oder nicht in einem solchen raum mal stand, kann man sich die athmosphäre vielleicht schlecht vorstellen. bis jetzt war jedoch jeder gast begeistert und auch ich empfinde das zimmer total beruhigend und angenehm. trotz der dunklen farbe wirkt der raum nicht klein oder gedrückt, sondern eher entspannt da die farbe nicht so ins auge sticht. ich persönlich halte nichts von weissen wänden, da es einfach unpersönlich und kalt wirkt. satte farben geben dem raum einfach charakter.

Ich habe gerade erst eine Einladung gestaltet, in lila-rot... Ich find's traumhaft schön! schaut total kultig aus! Es kommt natürlich auf den genauen Farbton an... (kennst du jemanden mit einem Farbfächer für Wandfarben?... würd ich mal checken...) Kann mir aber vorstellen, dass das zusammen als Zimmerfarben ganz schön intensiv und hoch-energetisch kommt... Weniger zum relaxen als eher für Teamarbeit, Kreativität und definitv gegen Langeweile! Klasse find ich aber die Idee, einen Farbton als Wandfarbe und den anderen als Objektteie zu nehmen...

p.s. lass dich beim Farbkauf NUR NICHT bequatschen von wegen "zu grell/zu dunkel/zu intensiv" etc... Ich habe mich xmal beirren lassen und war dann immer enttäuscht, wenn ich mal wieder "safe" entschieden habe und meiner Farbenlust nicht nachkam!.... erst, als ich eine befreundete Innenarchitektin hinzuzog, traute ich mich, den Unkenrufen im Laden zu widerstehen und habe nun wundervolle, kräftige Farben an den Wänden! :))

Meine Traumkombination wäre es auch nicht gerade :) Rot ist eine ziemlich agressive Farbe und wenn ich die länger anschauen müsste, würde sie mir auf den Keks gehen. Orange oder hellfrün finde ich da schon besser. Du könntest ja z.B. die Wände lila machen und dir weiße Möbel kaufen. Sieht bestimmt toll aus. Falls du keine Lust mehr auf lila hast dann streich deine Wände einfach um. Bei roten Möbeln wird das dann eher schwierig werden.

ich habe mit flieder himbeerrot und papaya- orange meine wände gestrichen-keiner konnte sich das vorstellen-sogar der maler hat noch blöd gegrinst und als es fertig war, hat er aber mal gestaunt und zu meinem mann gesagt:ihre frau hat aber einen guten geschmack"lol die menschen trauen sich einfach nicht farbe zu bekennen,laß dich nicht verunsichern!! tip von designers guild gibt es bücher mit farbkombinationen ,da habe ich mir meine farben zusammengestellt. nur mut

Was möchtest Du wissen?