Parkemed und Aspirin mischen?

4 Antworten

Ja du kannst ein Aspirin 250mg pro Tag nehmen bei der Einnahme von Parkemed. Jedoch wenn du Parkemed über einen längeren Zeitraum konsumierst ist davon abzuraten da es bei der Einnahme von Parkemed zu Magengeschwüren kommen die dann eine Blutung verursachen und du diese mit Aspririn (wirkt auch Blut verdünnend) Diese Blutung verstärkt.

Aspirin 250mg 2 (Morgens & Abends) pro Tag bei Einnahme von 500mg Parkemed

Aspirin 500mg 1 pro Tag bei Einnahme von 250mg Parkemed

Parkemed sollte nicht länger als 1 Woche eingenommen werden!

Bei Fragen zur Dosierung und überhaupt Allgemein frage deinen Hausarzt & oder Apotheker

Wenn nix im Beipackzettel steht, kannste das vermutlich machen. Aber vorsichtig. Und beim nächsten Termin den Arzt fragen. Oder besser: Frag in ner Apotheke.

Bei Angina und Aspirin wäre ich vorsichtig! Aspirin wirkt nämlich blutverdünnend und es könnte sein, dass Du dann Blut hustest. Frage aber am besten Deinen Arzt oder einen Apotheker.

Was möchtest Du wissen?