Parasol - alt?

Schirm - (Pilze, Parasol, Riesenschirmling)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ob ein Pilz schon im fortgeschrittenen Reifestadium (alt!) ist oder nicht, sieht man hauptsächlich an der Pilzunterseite bei Blätter- bzw. Lamellen- und Röhrenpilzen.

Bei dem Parasol handelt es sich um einen Blätterpilz; die Lamellen müssen frisch sein und einwandfrei (nicht schon verfärbt oder gar mit Schimmel belegt!). Auch der Geruch ist entscheidend für die Frische eines Pilzes.

Der abgebildete Pilz sieht von der Hutoberseite gut aus, und am unteren Bildrand sieht man ausschnittweise noch Lamellen. Ich habe den Eindruck, dass der Pilz in diesem Stadium noch genießbar ist.

Danke für die Auszeichnung. Das freut mich.

0

Parasole sind noch relativ lange "In Form" auch wenn sie schon zu trocken und zu alt sind - ich verlasse mich da eher auf Tast- und Geruchssinn.

MMhh, hau rein, der sieht gut aus. Meine sahen auch so aus.

Aber mal ne andere Frage: Ich brate die immer im ganzen und dann nur mit Salz, aber diess Jahr sind die so gummiartig...Kennst du das auch??

Lecker waren die Pilze, aber gummiartig? Vielleicht zwei davon ein wenig zäh, aber nicht schlimm eigentlich. Und auch nicht ungewühnlich.

Und ja, ich mache sie genauso: einfach wie ein Schnitzel panieren und braten, dazu Salz und ein Butterbrot, mehr brauchs da nicht!

0

Langzeitfolgen bei psycho aktiven Pilzen?

Ich bin 17 Jahre alt und werde im Herbst 18. Ich und eine paar Freunde wollen Pilze probieren. Kan mann darauf 'hängen' bleiben? Was für Psychosen könnte man bekommen? Und auf was muss man achten?

Lg nico

...zur Frage

Sind das Riesenschirmpilze bzw. Parasole?

Gibt es bei diesen ca. 35cm hohen Pilzen Verwechslungsmöglichkeiten? Hut beige, geschuppt. Lamellen helles beige, Fleisch innen weiß, läuft nicht an. Stiel natterig geschuppt, innen hohl, unten knollig. Eine Manschette ist bislang nicht vorhanden, da der Hut noch weitgehend geschlossen und nicht am Stil angewachsen ist. Fundort: Mischwald, unter Fichten.

...zur Frage

Welcher Pilz ist das, kann es ein bestimmter Röhrling sein?

Den Pilz habe ich gerade an einem Wegrand am Sportplatz gefunden. Der Fuss ist unten etwas dicker, knollenartig und ca. 7 cm lang. Der Hut ist 1,5cm dick und ca. 5cm groß. Die Hutfarbe ist dunkelbraun, wie altes Leder. Der Fuß ist oben weiß und wird zum Boden schwach gelblich.

Der Pilz hat keine Lamellen. Der Pilz ist nicht druckempfindlich und zeigt bei Anschnitt keine Verfärbung.

Ich vermute es ist ein Röhrling, bin mir jedoch nicht sicher.

...zur Frage

Wie bekämpfe ich Hautpilz bei Pferden?

Mein Pony ist 3 Jahre alt und hat zum 2. Mal Hautpilz. Ich behabdel es schon längere Zeit mit Lebermoosextrakt. Leider wird es nicht besser. Könnt ihr mir helfen? Außerdem ist er Exemer. Habt ihr Tipps zur stärkung des Immunsystems? Danke schon Mal🐴

...zur Frage

Was kann ich gegen Scheidenpilz tun?

Hallo,

ich habe eine Frage und zwar, was kann man gegen Scheidenpilz tun? Ich bin 13 Jahre alt und habe Scheidenpilz.

Ich schäme mich sehr zum Arzt zu gehen. Meinen Eltern möchte ich es auch nicht sagen. Ich habe das schon seit einem Jahr, ich weiß das klingt dumm, aber ich wusste nie was ich tun sollte (die Infektion wurde nicht stärker oder schwächer, sondern ist gleich geblieben).

Ich hatte vor drei Wochen eine Creme ,,Vagisan Myko Kombi" in der Apotheke gekauft (welches ab 16 Jahren ist), aber das hatte nichts geholfen, obwohl ich es jeden Tag zwei Mal am Tag benutzt hatte (die Infektion ist gleich geblieben).

Ich möchte auf keinen Fall zum Frauenarzt gehen, ich schäme mich zu sehr und habe Angst. Ich habe mich sogar sehr geschämt nur in die Apotheke zu gehen und nach der Creme zu fragen und selbst dafür brauchte ich ein Jahr, bis ich es endlich getan habe, also werde ich wahrscheinlich auch in zehn Jahren nicht zum Frauenarzt gehen. Was soll ich tun?

Muss man mit einer Volljährigen oder mit dem Erziehungsberechtigten zum Frauenarzt gehen, wenn man 13 Jahre alt ist und man zum ersten Mal dort hin geht?

...zur Frage

Ist dieser Pilz genießbar?

Im Wald habe ich diesen schönen, eigentlich lecker aussehenden Pilz gefunden. Nun weiß ich nicht, ob man den essen kann. Er hat ne rötlich-braune Kappe, weiße Lamellen und einen weißen Stiel.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?