Sind Paprikaschalen unverdaulich?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein, sie sind nur schwerer zu verdauen. Daher wird Menschen mit Magenproblemen geraten, diese nicht zu essen. Das gleiche gilt auch für Gurkenschalen.

turalo 20.06.2011, 18:45

Sind für den Körper nicht verwertbar, werden also ausgeschieden. :Sieht man aber nicht, weil sie ja zerkleinert wurden......

0

Ja, das stimmt. Aber das ist nicht weiter tragisch, sie werden einfach wieder ausgeschieden. Wenn man sie nicht verträgt, gibt man die Pa prika solange unter den Grill im Backofen, bis die Schale Blasen wirft, dann kann man sie leicht abziehen.

Ich denke sie sind schwer verdaulich wie zb mais aber großteils wird sie auch verdaut.

turalo 20.06.2011, 18:45

Der Körper kann die Schalen von Paprika nicht verwerten, sie werden wieder ausgeschieden. Nicht als Stück oder Stückchen, sondern schon - sagen wir - matschig....

0

also ich meine ich hätte bisjetzt immer paprika mit schale gegessen. und bisher habe ich keine schalen in meinen verdauungsergebnissen gesehen.

Ja, weil sie zu den Ballaststoffen gehören und sehr gesund sind für den Darm.

turalo 20.06.2011, 18:54

Die Schalen besitzen nichts, was der Körper verwerten könnte.

0
vollimleben 21.06.2011, 17:49
@turalo

Nicht verwerten,aber stimmulieren als Ballaststoffe den Darm!

0

kommt mir so vor

Was möchtest Du wissen?