Panikattacke durch Ibuprofen 600mg

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ich denke die Panikattacke kommt nicht vom Ibuprofen 600mg, aber schau doch nochmal in der Gebrauchsanweisung unter Nebenwirkungen nach. Wenn wieder eine Panikattacke auftritt hilft nur der Arzt.

Hey, also da ich Migräne habe benutzte ich FAST jeden Tag 600mg . Mir ist sowas nie passiert bzw. nie Nebenwirkungen gehabt . Aber es ist ja Mensch zu Mensch anders . Da solltest du dich bei deinem Arzt Informieren .

Ibuprofen ist für Schmerzen . Antibiotika für die Entzündung .

Falls die Schmerzen nicht so schlimm sind kannst du ja Ibuprofen weg lassen jedoch Antibiotika solltest du nehmen.

Wie gesagt solltest du aufjedenfall zu einem Arzt gehen auch wenn dies jetzt nicht mehr passiert . Eine Panikatacke sollte man schon ernst nehmen .

Waren die Ibus für dich vielleicht zu heftig dosiert? Kann ganz schön gefährlich sein sowas... Finde ich total unverantwortlich vom Apotheker. Ich würde mich beschweren gehen! Wenn es denn 100%ig von den kam, klar.

Nein das kommt nicht vom Ibuprofen. Eine 200er Ibu hätte auch nicht geholfen. Du hast dich da in etwas rein gesteigert.

2.2.a Kinder Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Kinderarzt um Rat. Hinweis: Nicht teilbare Tabletten der Wirkstärke 400 mg Ibuprofen sollten bei Kindern unter 40 kg nicht angewendet werden, da diese Dosisstärke aufgrund des Wirkstoffgehaltes nicht geeignet ist. >

Und das gilt wie man sieht für 400 mg, geh zu einem Arzt und lass dich von ihm beraten.

Vor dem Schlafen nichts schweres essen und keine Horrorfilme gucken. Vor allem nicht zu spät ins Bett gehen.

Das man von Ibuprofen Panikattacken bekommt ist mir neu. Wenn die Tabletten sich durchbrechen lassen, dann hat eine halbe nur 300 mg.

Omg ich würde damit schnell zum Arzt gehen das ist doch nicht normal so früh eine panikattake zu bekommen

Blöder Apotheker das ther darauf… 2.2.a Kinder Kinder und Jugendliche unter 15 Jahren dürfen "Ibuprofen Rx 600 mg" nicht einnehmen, da der Wirkstoffgehalt zu hoch ist. Für diese Altersgruppe stehen andere Ibuprofen-Zubereitungen mit geringerer Wirkstoffkonzentration zur Verfügung.

Da spielen bestimmt Nebenwirkungen mit, dem Apotheker gehört ein Rüffel! Das 3 fache ist zu viel!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich vertrage das Zeug auch nicht. Bekomme enorme Herzrasen davon. Lass Dir lieber was vom Heilpraktiker verschreiben. Die meisten Medikamente machen eher krank als das sie helfen....

600mg? Da sollte eigentlich nichts passieren... bei 1200mg vielleicht

Schau mal in den Beipackzettel, ob da bei Nebenwirkungen was steht !!!

Bastet777 18.02.2015, 11:34

Ooooh ja-die Nebenwirkungen sind weitaus umfangreicher Beschrieben,als das Medikament eigendlich helfen sollte!

0

Was möchtest Du wissen?