Paket zurückschicken?

3 Antworten

wenn du einen Retourenschein (meist ein Aufkleber, abziehen und draufkleben) dann doch schon mal gut.

ausfüllen, aufkleben und ab zur Post.Das war's. Dort bekommst dann auch deinen Einlieferungsschein den aufheben tust. Bezahlen tust dafür eher nix, wäre bei sowas eher sehr ungewöhnlich.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Lt. AGB musst die Rücksendung bezahlen.( "Verbraucher tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren").
Entweder macht’s du das online, druckst das Label aus, auf das Paket kleben und bei der Post oder Packstation abgeben, oder du füllst bei der Post einen Paketaufkleber aus und bezahlst in der Post.

Woher ich das weiß:Beruf – Erfahrungen

vllt musst du den selbst zahlen?

Was möchtest Du wissen?