Ovulationstest positiv oder negativ ist das eine Reaktionslinie oder eine positive?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Biochemische Tests sind immer nur nach einer bestimmten (in der Gebrauchsanweisung genannten) Reaktionszeit abzulesen. 

Später abgelesen können sie im Zeitverlauf ein anderes falsches Ergebnis anzeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Ovulationstest ist ohnehin nur dann als positiv zu werten, wenn die Testlinie mindestens so stark ist wie die Kontrolllinie.

Von daher ist dieser Ovulationstest so oder so negativ, egal wann die Linie nun aufgetaucht ist.

____________________

Falls du dich vertippt hast und eigentlich einen Schwangerschaftstest meintest:

Es ist zwar ganz schemenhaft eine Linie erkennbar, wenn diese aber nicht innerhalb der Ablesezeit abgelesen wurde, kannst du dieser keine Bedeutung beimessen. So blass wie sie ist, ist von einer Verdunstungslinie auszugehen. 

Falls sie innerhalb der Ablesezeit erschien und du sie auch innerhalb dieser Zeit gesehen hast, gilt das Ergebnis als positiv, auch wenn die Linie nur schwach ist.

Du solltest ggf. in ein paar Tagen einen neuen Test gemäß Anleitung durchführen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten ist es bei der Frage "Linie ja/nein" das Bild einfach mal ins Negativ zu setzen - so erkennt man aufjedenfall etwas.

Was die Linie aber zu bedeuten hat musst du der Beilage entnehmen oder beim Arzt erfragen.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?