outing bei meinen Eltern. Ist der Brief okay?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich finde der passt perfekt. 

Man könnte den Brief zerpflücken und sagen, dass Du manche Dinge anders formulieren könntest, aber schlussendlich sind es Deine Worte und Dein Leben. Der Brief bist Du und deswegen solltest Du ihn verfassen.

Alle wichtigen Punkte sind drin.

Du fühlst Dich als Mädchen nicht wohl, weil Du kein Mädchen bist. Du bis ein Junge und möchtest Dein Leben auch als solcher Leben können.
Das hat nichts mit Deinen Eltern zu tun. Sie haben nie etwas falsch gemacht und es gibt auch nichts was sie hätten anders tun können.
Es ist einfach so wie es ist, dass Du im falschen Körper geboren wurdest und unabhängig ob Junge oder Mädchen. Du wirst immer ihr Kind bleiben und sie lieben.

Ich drücke Dir die Daumen und wünsche Euch allen viel Kraft in der zukünftigen Entwicklung.

Meiner Meinung nach ist der Brief gelungen :)
Wünsche fir Verständis von Seiten deiner Eltern!

Habt ihr Tipps für's outing (FtM)?

Hey, ich bin mir mittlerweile sicher, das ich Ftm Transgender bin und überlege, ob ich mich langsam mal guten sollte, da ich denke, das es vieles einfacher machen würde. Zuerst wollte ich bei meiner Mum anfangen und ihr vielleicht einen Brief schreiben. Doch ich bin nicht sehr wortgewandt weshalb mir selbst der Brief sehr schwer fällt ... Ich freue mich über jede Hilfe!!

...zur Frage

Schluss machen mit einem Brief ist das okay?

Hallo ich habe einen Festen Freund und wir sind seit 1 Monat und 3 Wochen zusammen...ABER es ist leider so das ich ihn einfach nicht mehr liebe und man kann keinen zwingen zu lieben 😯Deshalb möchte ich Schluss machen !! Wir haben Sommerferien deshalb kann ich ihn nicht sehen ....Ist es okay wenn ich ein Brief an ihm schreibe?

...zur Frage

Trans* Outing Tipps?

Hey liebe Community ^^

Ich habe beschlossen das ich mich jetzt, zum mindestens bei meiner Mum, als Transgender outen will.

Hättet ihr vielleicht ein paar Tipps für mich wie ich das am besten machen könnte ?

Ich weis das für jeden das Outing anders ist, aber vielleicht habt ihr ja einen groben Leitfaden oder schon gute Erfahrungen mit manchen Methoden gemacht ? ._.

Ich freue mich über jeder Hilfreiche Antwort ^^

Danke schon mal...

...zur Frage

Soll ich als ungeoutete Transperson zum Klassentreffen hingehen?

Hallo,

ich wurde per Brief zu einem Klassentreffen [also alte Klasse + Lehrerin] eingeladen. Nur eine Mitschülerin weiß bisher, dass ich ein transsexueller Mann [also Frau --> Mann] bin. Alle anderen aus meiner alten Klasse wissen nichts davon.

Ich stehe aber noch ganz am Anfang, bekomme keine Hormone, etc. Ich sehe also entsprechend weiblich aus. Einen Binder [um die Brust zu verbergen] habe ich auch nicht und im Sommer kann man auch schlecht in einem Pulli rumrennen.

Von daher müsste ich mich als Frau präsentieren, inklusive meines noch rechtlichen, weiblichen Vornamens. Klar, könnte ich das so machen, aber ich würde das kein bisschen aushalten. Es war schon die ganzen letzten Jahre die Hölle, wenn ich so tun musste, als ich sei eine Frau/ein Mädchen.

Outen möchte ich mich vor den ganzen Leuten auch nicht. Die haben mich jahrelang wegen verschiedener Dinge gemobbt und haben sich immer recht feindlich gegenüber "Andersartigen" verhalten, was Transsexuelle auch mit einschließt. Vor allem, weil ich ja noch recht weiblich aussehe und nicht wie ein Junge/Mann.

Da kommen auch nur so ca. 10 bis 15 Leute, also kann man schlecht "untertauchen".

Jetzt wollte ich noch was wegen meiner Klassenlehrerin loswerden:

Damals hatte ich psychische Probleme. Sie wusste aber nie die Ursache dafür. Die Ursache war nämlich meine Transsexualität. Auf so einem Klassentreffen möchte ich ihr das nur ungern sagen. Zumal das Treffen bei ihr zuhause stattfindet.

Ich möchte ihr aber unbedingt all das sagen und auch was ich so in den letzten Jahren schulisch & beruflich gemacht habe. Ich habe noch ihre alte E-Mail-Adresse, weiß aber nicht, ob sie die noch benutzt. Ich würde ihr nämlich ein selbst gedrehtes Video schicken anstatt persönlich vorbei zu kommen. Ich weiß allerdings überhaupt nicht, wie sie so auf das Thema trans reagieren würde. In meiner Schulzeit wollte sie mich immer überreden, mich doch weiblicher zu kleiden.

Hoffentlich konntet ihr den ganzen Wust an Gedanken verstehen und könnt mir vielleicht einen Rat geben :)

...zur Frage

Mich interessieren total LGBT Outing-Geschichten! Also: Wie habt ihr euch geoutet :)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?