outing bei meinen Eltern. Ist der Brief okay?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich finde der passt perfekt. 

Man könnte den Brief zerpflücken und sagen, dass Du manche Dinge anders formulieren könntest, aber schlussendlich sind es Deine Worte und Dein Leben. Der Brief bist Du und deswegen solltest Du ihn verfassen.

Alle wichtigen Punkte sind drin.

Du fühlst Dich als Mädchen nicht wohl, weil Du kein Mädchen bist. Du bis ein Junge und möchtest Dein Leben auch als solcher Leben können.
Das hat nichts mit Deinen Eltern zu tun. Sie haben nie etwas falsch gemacht und es gibt auch nichts was sie hätten anders tun können.
Es ist einfach so wie es ist, dass Du im falschen Körper geboren wurdest und unabhängig ob Junge oder Mädchen. Du wirst immer ihr Kind bleiben und sie lieben.

Ich drücke Dir die Daumen und wünsche Euch allen viel Kraft in der zukünftigen Entwicklung.

Meiner Meinung nach ist der Brief gelungen :)
Wünsche fir Verständis von Seiten deiner Eltern!

Also ich finde ihn gut :)

Viel Glück!

Meiner Meinung nach ist der Brief in Ordnung. Allerdings würde ich aus "zugeordnetem Geschlecht" "biologisches Geschlecht" machen, da es wissenschaftlicher formuliert ist.

Was möchtest Du wissen?