OTTO Versandhaus - Finanzierung vorzeitig zurückzahlen?

3 Antworten

Natürlich kannst Du vorzeitig alles bezahlen,aber!Die Zinsen bleiben Dir,darum überlege Dir,ob Du nutzen davon hast.

du kannst nicht einfach eine höhere Rate zahlen, das geht nicht. Lediglich kannst du die Rückzahlung des gesamt Restbetrages fordern. Sprich mit dessen Finanzierungsbank.

jeder verkäufer freut sich, wenn eine ratenzahlung vorzeitig abgelöst wird.

frag einfach mal an, die werden nicht dagegen sein und dir den betrag der resttilgung sagen.

Zahlen verheiratete die Einkommensteuer gemeinsam?

Zahlen verheiratete gemeinsam die einkommenssteuer von einem Ehemitglied ? Oder zahlt jeder sein eigenen Anteil ?

...zur Frage

Otto Rate im voraus zahlen möglich?

Hey,

ich habe mir vor paar Monaten etwas bei Otto.de finanziert. Bei mir sind noch ein paar Raten offen. Was ich jetz wissen wollt ist, ob ich eine oder zwei Raten auch im voraus zahlen könnte. Ich hab auf der Seite von Otto gesehen, dass da, das Gesamtkontostand angezeigt wird. Eigentlich wärs ja dann möglich oder?

...zur Frage

Was passiert wenn ich meine Rate bei Otto nicht bezahle?

Hallo. Ich habe im letzten Jahr ein neues Sofa bei Otto bestellt, welches ich auf Raten abzahle. Nun habe ich schon paar mal hintereinander meine Rate nicht zahlen können und bekam neulich von Otto ein Schreiben, dass es die letzte Mahnung sei und ich zwei Wochen Zeit habe den vollen Betrag zu bezahlen. Könnte ich es nochmal regeln, dass man die Rate verkleinert? Und was würde passieren, wenn ich die Rate nicht bezahle? Bekomme ich dann eine Zwangsvollstreckungsankündigung oder wird der Fall an den deutschen Inkasso Dienst weiter geleitet? Wehre über jede Antwort dankbar. Liebe Grüße

...zur Frage

Schulden und Zahlungswillig?

Hallo, wie bereis in 2 anderen Beiträgen von mir geht es um meine Schulden die ich bei otto.de habe. Leider kann ich die Rate in vereinbarter höhe nicht mehr Zahlen, zZ muss leider meine Ratenschutzversicherung dieses bezahlen. Nun meine Frage: " wenn ich meine Raten wieder selbst Zahlen kann, ich aber anstatt zb. 100€ monatlich nur 20€ zahle, weil ich leider nicht mehr zahlen kann, dafür dann auch länger zahle, kann mir dann was passieren? Also ich bin ja Zahlungswillig , nur mehr geht echt nicht . Ich würde auch gerne die 100€ Monatlich zahlen, so wie früher, aber das kann ich nicht mehr, da ich meinen job verloren habe.

...zur Frage

Großtante verstorben! Erbe will das wir ein von ihr erhaltenes Geschenk bezahlen und die Raten bis zur vollständigen Bezahlung bei dem Versandhaus übernehmen?

Meine Frage, In den letzten 2 Jahren habe ich der Großtante meiner Frau des öfteren geholfen verschiedene Arbeiten und Reparaturen an ihrem Haus und Garten zu erledigen. Was auch weiter kein Problem war.Da ich kein Bargeld von ihr annehmen wollte, hat sie uns beim Möbel-Kauf unterstützen wollen. also hat sie uns gesagt wir sollen die bestellten Möbel auf ihre Rechnung bestellen und sie bezahlt die Raten dafür. Nun ist sie leider verstorben. Der Erbe fordert uns nun auf die Raten zu zahlen. Es kam ein selbst erstelltes, formloses schreiben in dem er kurz schrieb das sie verstorben ist und wir das zahlen sollen. Meine Frage: Muss ich trotz bevorstehendem Insolvenzverfahren die Raten zahlen? In einem Insolvenzverfahren darf ich doch keine Verträge mit Raten-Zahlung abschließen. Hoffe mir kann jemand weiterhelfen!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?