Ostermontag als Feiertag oder freien Tag?

9 Antworten

Wenn deine Kollegin immer erst ab Dienstag arbeitet, ist es für sie egal, ob der Montag ein Arbeitstag oder ein Feiertag ist.

Feiertage, an denen aus irgendeinem Grunde sowieso frei ist, werden nicht extra gegeben.

Der 1. Mai fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag, ebenso der erste Weihnachstfeiertag und der Neujahrstag 2017. Pech für die Arbeitnehmer. Drei zusätzliche freie Tage weniger.

Wenn ein Arbeitstag infolge Feiertag ausfällt, muss er bezahlt werden wie ohne Feiertag gearbeitet worden wäre.

Ist am Montag ein freier Tag, muss er auch nicht bezahlt werden. Der Feiertag ist nicht ursächlich der Grund, warum die Arbeit ausfällt.

Das nennt sich Lohn- oder Entgeltausfallprinzip.

Wenn der Ostermontag hier bezahlt würde, wären das ja Über- oder Mehrstunden die durch einen Feiertag an dem man nicht arbeitet nicht anfallen können

Wenn deine Kollegin grundsätzlich montags nicht arbeitet, ist es für sie irrelevant, ob der Ostermontag als Feiertag oder als freier Tag gilt (es ist übrigens ein Feiertag). Sie kann nicht für einen Tag, an dem sie sowieso nie arbeitet, Stunden eintragen.

darf ein arbeitgeber den routierenden festen freien tag auf einen feiertag legen

wir haben eine 5 tage woche und arbeiten auch sa. dafür bekommen wir einen rollierenden festen freien tag. darf der tag verschoben werden, wenn in der woche ein feiertag ist und ihn einfach auf den feiertag legen

...zur Frage

Feiertag plus verkaufsoffenen Sonntag, wie wird gerechnet?

Also ich habe neu in einer Firma angefangen (Einzelhandel) die Woche beginnt mit einem Feiertag (Montag) , Dienstag bis Samstag plus verkaufsoffener Sonntag wo ich arbeiten muss. Nun zu meiner Frage, steht mir hier gesetzlich ein freier Tag zu, darf überhaupt so eingeteilt werden? Mo-Fr 8,5 Stunden, samstag 6 Stunden und Sonntag wird mit 10 Stunden angerechnet, wenn mir aber der gesetzliche Feiertag angerechnet wird bin ich bei 58,5 Stunden

...zur Frage

Freier Tag gestrichen, weil Feiertag ist?

Ich arbeite im Einzelhandel, nun meint mein Chef, weil nächste Woche Feiertag ist, gibt es keinen anderen freien Tag. In meinem Arbeitsvertrag steht drin, wenn ein Feiertag ist, steht mir ein halber freier Tag zu, die andere Hälfte habe ich dann halt immer Überstunden genommen. Jetzt meint mein neuer Chef, dass es so falsch ist...

...zur Frage

Feiertag fällt auf festen freien Tag.Muss Arbeitgeber den Tag bezahlen?

Ich arbeite 25h die Woche und habe immer Montags frei, ausser den 4. im Monat, dafür Samstag.Wenn nun ein Feiertag auf Montag fällt, ist dann der Arbeitgeber verpflichtet mir die 5h zu bezahlen?Alle die Montags arbeiten gehen bekommen die Stunden , nur bei mir stehen 0h drin.Wie ist die gesetzliche Regelung?

...zur Frage

Freier Tag verfällt? Feiertag?

Nächste Woche gibt es ja am Freitag einen Feiertag. bei uns im Betrieb stellt mein Abteilungsleiter den Plan fest wer an welchen Tag frei bekommt darf er mein Freien Tag an einem Feiertag festlegen

...zur Frage

Montag Feiertag, und Dienstag eigentlicher freier Tag?

So, kurze Erklärung: Ich befinde mich noch in einer Lehre, Arbeite 40Stunden(5Tage) pro Woche, und habe einen fixen freien Tag, der der Dienstag(und Sonntag) ist.

Meine Frage ist nun, da der Montag ein Feiertag ist, ob dieser als mein freier Tag 'gewertet' wird, oder ob ich Dienstags dann wie jede Woche frei haben sollte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?