Osmanisches Tatoo stechen

6 Antworten

"Osmanisch" ist im Prinzip nichts anderes als altes Türkisch - aber mit arabischen Schriftzeichen. Onur ist ein noch heute in der Türkei vertretener Name, aber wie man den in arabischer Schrift schreibt, weiß ich nicht.

Keine Ahnung ist immer gut. dann sagt dir einer wie man das schreibt, du lässt es stechen und es heisst vielleicht gar nicht Onur, sondern A...sch, aber du weisstes ja nicht

Ja haste recht

0

Im osmanischen Reich wurde türkisch gesprochen und arabisch geschrieben. Es gibt sehr schöne osmanische Kalligraphien. In Verbindung mit deinem Namen wäre es ein schönes Tattoo. Aber ich weis nicht wie es mit deiner religiösen Einstellung aussieht ,denn im Islam sind Tattoos verboten.

Was möchtest Du wissen?