Ordnungsamt hat mir einen Strafzettel gegeben, weil ich in einer Feuerwehreinfahrt gehalten habe?

11 Antworten

Dieser Strafzettel wurde Dir völlig zu Recht verpasst (und ist m. E.. viel zu niedrig). Das hat überhaupt nichts mit Dir persönlich zu tun, aber wenn Du mal Einsatzfahrten durch die Stadt erleben kannst, wirst Du merken, welchen Zeitverlust Feuerwehren in Kauf nehmen müssen, weil sie mit ihren Fahrzeugen wegen falsch geparkter Fahrzeuge einfach nicht durch kommen. Mancher Mensch hätte noch leben können, wenn die Feuerwehren nicht durch behindernde Fahrzeuge viel so viel Zeit verloren hätten.

Bezahl die 15 Euro, da kommst Du noch billig weg.

Auch wenn Du dort sofort hättest wegfahren können: es ist dort nun einmal absolutes Halteverbot. Mit 15 Euro bist Du da wirklich billig davon gekommen! Wenn Du mehr bezahlen möchtest, kannst Du natürlich Einspruch erheben. Hoffentlich hast Du daraus gelernt.

In einer Feuerwehreinfahrt ist uneingeschränktes Halteverbot. Der Name sagt es schon uneingeschränkt.

Auto mehrere Tage im Parkverbot

Hallo ich wohne Neu in Leipzig und habe mein Auto hier vor dem Haus abgestellt. Nun nach einer Woche habe ich gemerkt ,dass ich 4 Strafzettel an der Windschutzscheibe hatte. Natürlich war mir überhaupt nicht bewusst dass dort ein Parkschein gezogen werden muss. Kann ich Einspruch erheben ? ich habe ja nur einmal falsch geparkt.

...zur Frage

halten im parkverbot

Hallo , ich habe einen strafzettel bekommen . Ich habe bei uns vor der sparkasse im Parkverbot gehalten und nur kurz Kontoauszüge geholt , wirklich nicht länger als drei minuten . Es war vielleicht 1 - 2 minuten . Bei uns sind die netten herren und damen vom ordnungsamt sehr schnell , man sieht sie gar nicht mehr wenn man gerade nen ticlet bekommen hat . Nun frage ich mich ob ich es bezahlen muss oder ob sich eine wiederspruch lohnt ? Da ich nicht geparkt habe . Es war nur sehr kurz , an der stelle halte ich seid nen paar jahren ohne einen strafzettel zu bekommen und jetzt auf einmal gab es nen ticket .

...zur Frage

Für einen Strafzettel 25€ bezahlen!

Hallo,

Ich habe heute auf einem Parkplatz der Contipark Parkgaragen GmbH geparkt und einen Strafzettel erhalten, weil mein Parkticket nicht lesbar war. Nun habe ich mein Parkticket mit Anfangs-, Endzeit und Datum sowie den Strafzettel , der 40 Minuten nach Anfangszeit erstellt wurde.

Meine Frage: Muss ich den Btrag nun Zahlen oder darf ich Einspruch erheben? Ich meine, ich kann ja sogesehen "meine Unschuld beweisen".

...zur Frage

falsch parken einspruch?

hab gestern einen strafzettel nachhause bekommen, das ich im april mit meinem damaligen firmenwagen falsch geparkt habe. jetzt wollen die stolze 60€ von mir haben.

ist es möglich wegen der langen zeit dagegen erfolgreich einspruch zu erheben?

...zur Frage

Bekam in Wien einen Strafzettel wegen Parkens in der Kurzparkzone ohne Parkticket. Muss ich zahlen?

Hallo, ich war am 20.07.2015 in Wien bei einem Cousin und habe dort in der Kurzparkzone geparkt. Als Deutscher wusste ich nichts von diesen Traffic Geschäften, wo ich mir dieses blöde Ticket zu kaufen habe. (Verstoß gegen Parkometergesetz).

Da mein Auto ein Firmenfahrzeug war und auf meinen Arbeitgeber läuft, bekam mein AG am 2. November ein Schreiben, sich dazu zu äussern. Mein Arbeitgeber hat mir den Brief nicht weitergeleitet. Ich habe jetzt eine Strafverfügung bekommen, entweder 80 Euro zu zahlen oder 16 Stunden Ersatzfreiheitsstrafe zu leisten.

1.) Ich habe erstens wirklich nichts von diesen Traffic Geschäften gewusst und dass man sich dort ein Ticket kaufen muss.

2.) Mein AG hat mir den Brief vom November nicht weitergeleitet. Ich wurde nicht informiert. Dafür kann ich doch nichts. Muss ich jetzt die komplette Strafverfügung zahlen, obwohl ich nicht informiert wurde?

Wie komme ich aus dieser Nummer raus, ohne dass ich die Strafverfügung zahle? Ich bin bereit, die Parkstrafe (35 Euro) zu zahlen, für den Rest kann ich doch nichts?

Folgendes wird mir zur Last gelegt:

Sie haben im Zusammenhang mit der Abstellung der mehrspurigen KFZ mit dem Kennzeichen XX-XX-XXX am 20.07.2015 um 10:09 Uhr in einer gebührenpflichtigen Kurzparkzone in Wien 20, Leipziger Str. 16 folgende Verwaltungsübertretung begangen: Als zur Vertretung nach außen berufene Person des Zulassungsbesitzers, nämlich als Vorstand der XXXX AG, welche persönlich haftender Gesellschafter der XXX Deutschland AG ist, haben Sie dem am 02. Nov 2015 ordnungsgemäß zugestellten Verlangen des Magistrats Wien vom 27. Okt 2015, innerhalb von 2 Wochen ab Zustellung Auskunft zu geben, wem Sie dieses Fahrzeug überlassen gehabt haben, nicht entsprochen.

PS: Ich habe meinen AG mittlerweile verlassen und arbeite nicht mehr dort.

...zur Frage

Wer guckt ob man falsch geparkt hat?

Hallo, ich habe morgen einen Vortrag über mein Praktikum was ich beim Ordnungsamt gemacht habe. Jetzt sagt man ja immer, das das Ordnungsamt die Strafzettel schreibt, wenn man falsch geparkt hat. Aber das stimmt anscheinend nicht. Wer macht es dann? Damit ich auf die Frage vorbereitet bin. Danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?