OpenOffice: Namen nach Nachnamen sortieren/nach zweitem Wort sortieren?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

  1. Markiere die zu sortierenden Namen.
  2. Klicke auf Extras Sortieren...
  3. Stelle dort beim Schlüssel 1 unter Spalte 2 ein .
  4. Unter Trenner stellst du auf Zeichen um und gibst in das Feld rechts daneben einfach ein Leerzeichen ein (siehe Bild).
  5. Klicke auf OK.

Das wars schon.

Gruß, BerchGerch

Nach zweitem Wort (Nachname) sortieren - (Computer, deutsch, Programm)
32

Vielen Dank für den Stern!

0

Falls es vorkommt das du Mitglieder mit zwei Vornamen oder zwei Nachnamen hast, kann das Probleme geben. Da kannst du eventuell dann eher in der Spalte daneben dir den letzten Teil bis zum ersten Leerzeichen ausgeben lassen und danach sortieren.

Ich gehe jetzt mal davon aus das die Namen in Spalte A ab A1 stehen, dann kannst du in Spalte B in B1 folgende Formel eintragen und runterziehen:

=RECHTS(A1;LÄNGE(A1)-VERWEIS(999;FINDEN(" ";A1;ZEILE(A:A))))

Dann hast du in Spalte B auch nur noch die Nachnamen, ist zwar nicht geteilt wie bei der Antwort von newcomer aber eventuell etwas sicherer.

18

Danke, aber ich meine Writer und nicht Calc ;-)!

0

Zuerst musst du die Spalten mit einer Überschrift versehen! Also zum Beispiel die Spalte A Vorname und Spalte B Nachname. Dann markierst die beiden Spalten. Du gehst auf Daten-> Sortieren-> Siehe Bild

Die Optionen sind für dich schon passend eingestellt

Sortieren in OpenOffice und LibreOffice - (Computer, deutsch, Programm)
45

Sorry,

ich habe deine Frage falsch verstanden.

Markiere die Spalte. Daten-> Text in Spalten-> Trennoptionen-> Leerzeichen. Dann wird der Vorname und der Nachname in getrennte Spalten angezeigt. Es dürfen aber keine Doppelnamen mit Leerzeichen dazwischen vorhanden sein! 

Dann kannst du alles so machen, wie ich es beschrieben habe.

0
18
@dkilli

Danke Dir dkilli, aber BerchGerchs Antwort zeigt einen etwas schnelleren Weg. "Daten" finde ich in OpenOffice nicht. Hast Du eventuell LibreOffice installiert, sodass die Beschriftungen anders sind?

0
45
@FrageCompany

Hallo FrageCompany,

den Eintrag DATEN findest du in der Menüleiste, 3. von rechts. Dieser Eintrag ist in jedem Tabellenkalkulationsprogramm vorhanden. Nur unter Extras, rechte Maustaste, finde ich Sortieren nicht. 

Ich persönlich verwende OOo Portable und LibreOffice Portable. Auch sonst verwende ich, soweit vorhanden, immer Portable-Programme. 

Da BerchGerch immer sehr gute Tipps gibt, versuche ich immer diese nachzuvollziehen. Nur diesmal hat es nicht funktioniert. 

Siehe die Bilder

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/s65amzk2h9j.png

img5.fotos-hochladen.net/uploads/s1kqo5i24h83.png

0
32
@dkilli

Hallo dkilli,

ich habe meine Antwort basierend auf OpenOffice Writer geschrieben und auch selbst getestet (auch der Screenshot ist in Writer erstellt).

Deine Antwort bezieht sich aber auf OpenOffice Calc, wie ich an den Bildern erkennen kann. Im Writer ist der Menüpunkt Daten nicht vorhanden. Wahrscheinlich konntest du meine Antwort deshalb nicht nachvollziehen ;-)

Viele Grüße, BerchGerch

0
18
@dkilli

So war's. Das habe ich jetzt auch gesehen ^^!

Danke Euch beiden!

0

Nachname-kun und Nachname. Japanische Anreden

Hallo!

Ich hätte eine Frage, und zwar - im japanischen spreche ich einen männlichen Jugendlichen mit dem Nachnamen und dem 'Anhängsel' kun an. Kann ich dies zum Beispiel auch mit dem Vornamen machen?

  • Japanische Anrede für männlichen Jugendlichen:

    • Nachname-kun

Aber ist es auch so möglich?

  • Japanische Anrede für männlichen Jugendlichen:

    • Vorname-kun
  • Beispiel mit Namen:

    Zero-kun - wäre diese Art der Anrede für einen männlichen Jugendlichen okay, also nicht unhöflich?

Und jetzt zu meiner zweiten Frage. Kann man Leute auch nur mit seinem Nachnamen ansprechen? Also weder an den Vor- noch an den Nachnamen ein Anhängsel sondern einfach nur den Nachnamen aussprechen. Zum Beispiel: "Itami! Lass das!" Oder wäre diese Art der Anrede unhöflich?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen :)

glg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?