Zu 4):

Zwei aufeinanderfolgende Adjektive
Zwei oder mehr aufeinanderfolgende Adjektive werden gleich flektiert (Parallelflexion):
die gute alte Zeit
in der guten alten Zeit
leckeres frischgebackenes Brot
das leckere frischgebackene Brot.
ein grüner, schleimiger Frosch
der grüne, schleimige Frosch
grüne, schleimige Frösche
die grünen, schleimigen Frösche
ein neues, originelles, alle überzeugendes Konzept
Dies gilt in der Standardsprache auch für die starken Dativendungen -em und -er:
bei gleichem durchschnittlichem Ertrag
nach langem, peinlichem Schweigen
bei gleicher durchschnittlicher Arbeitszeit
mit interessanter, gut bezahlter Arbeit
Hier kommt beim zweiten Adjektiv auch die schwache Endung - en vor (Wechselflexion). Sie gilt standarsprachlich bei -er als nicht korrekt:
auch: bei gleichem durchschnittlichen Ertrag besser nicht: bei gleicher durchschnittlichen Arbeitszeit (Vgl. aber unten substantivisch verwendete Adjektive)
Die parallele Flexion gilt nicht für mit einem Bindestrich zusammengefügte Adjektive. Hier wird das ganze Wort flektiert. Nur das letzte Adjektiv erhält eine Flexionsendung:
das mathematisch-naturwissenschaftliche Gymnasium
ein mathematisch-naturwissenschaftliches Gymnasium
Quelle: http://www.canoo.net/services/OnlineGrammar/Wort/Adjektiv/Deklinationstyp/index.html?MenuId=Word313#Anchor-Zwei-49575
...zur Antwort

Die Frage habe ich mir auch kürzlich gestellt: Ich habe ebenfalls die Canon EOS M10 und konnte meine Kamera über die iOS-App "Canon Camera Connect" mit meinem iPhone verbinden und steuern, mit meinem Android-Smartphone von Samsung und der Android-App "Canon Camera Connect" ist mir das noch nicht gelungen; vermutlich wird die App einen Fehler haben, den man an den Kundenservice von Canon berichten sollte.

...zur Antwort

Korrekt ist:

"Anschließend möchte ich sagen, dass es gut ist(,) zu spenden."

Begründung: Infinitivgruppen (hier: zu spenden [Konjunktion + Verb ]) werden mit einem Komma abgetrennt. "Spenden" wird kleingeschrieben, da es als Adjektiv und nicht als Substantiv hier gebraucht wird. Da die Konjuntion "dass" aber schon einen Nebensatz einleitet, der durch ein Komma abgetrennt wird, ist das zweite Komma fakultativ/freiwillig.

...zur Antwort

Bekanntes Elektro-Pop-Dance-Lied gesucht (Refrain-Melodie ist im Link)

Bekanntes Lied gesucht, bei dem eine Frau zwischendurch sanft singt, ansonsten spielt eine durchdringliche Melodie aus drei an- und abschwellenden Tönen:

Die Melodie hört sich an, als würde sie auf einem elektronischen Glockenspiel gespielt werden. Als Genre würde ich es in den Elektro-Pop/Dance Music einordnen. Es gibt mehr Musik als Gesang im Lied.

Das gesamte Lied macht eher einen leicht bedrückenden Eindruck mit einigen Dissonanzen, aber da liegt ein fetter Beat mit heftigem Bass drunter. Ich habe mir das Lied am 11.04.2017 gemerkt, jünger kann es also nicht sein. Ich habe es an diesem Tag im Radio gehört, hatte aber leider kein Handy parat, um die Shazam-App oder Soundhound-App zu starten und leider hatte ich mir auch die Uhrzeit nicht gemerkt, sodass ich nicht in der Trackliste des Senders online nachsehen konnte.

Das Lied wurde glaube ich bei 1Live gespielt, es war ein Hit und nicht unbekannt.

Ich habe versucht, die Hookline nachzubasteln, die Melodie sollte so in etwa stimmen, der Rhythmus ist auf jeden Fall korrekt, den originalen Klang konnte ich leider nicht nachbauen.

Ich habe mir schon bei YouTube unzählige Charts-Playlists angehört, aber es leider nicht gefunden.

Bitte hört Euch das hier an, vielleicht erkennt ja jemand die Melodie wieder (ich habe das selbst "komponiert", also es kann auch leicht anders im Original gewesen sein. Besser kann ich mich aber nicht erinnern.

Hier (auf der Website einfach auf den Play-Button drücken): https://onlinesequencer.net/624630

Allerbesten Dank!

...zur Frage

FEDER - Goodbye (ft. Lyse)

...zur Antwort

Einmal den Home-Button unterhalb des Bildschirmes drücken, dann wird er Vorgang abgebrochen. Mehrfach nervös daraufzutippen bringt nur Menüs auf den Bildschirm, beendet den Wählvorgang aber nicht.

...zur Antwort

Danke!

...zur Antwort

Hier ist meine Datei zum Testen: http://www.filedropper.com/totalverrueckt_1

...zur Antwort

Also, ich möchte nach der Neuinstallation von Windows 7 wieder die Verbindung zum Internet aufbauen. Der Internetanbieter hatte bei der Ersteinrichtung alles eingestellt; über "Breitbandverbindung" mit Zugangsdaten und Kennwort.

Ich möchte jetzt bloß wissen, ob ich die Daten erneut eingeben muss, falls sie auf dem alten Teledat gespeichert werden, oder ob die Daten im Teledat gespeichert werden und ich die Daten nicht erneut bei einer Neuinstallation von Windows eingeben muss.

Ich frage mich zudem, ob jeder, der im Haus Zugriff auf das Teledat-Gerät hat, einfach das LAN-Kabel in seinen Laptop stecken kann und ohne die Zugangsdaten im Laptop einzugeben, sich ins Internet einwählen kann? Das würde ja bedeuten, dass das Kennwort und die Zugangsdaten nicht auf dem PC, sondern ausschließlich auf dem Teledat gespeichert werden. Ist das wirklich so? Oder muss man dennoch Zugangsdaten eingeben, um eine Internetverbindung aufbauen zu können? Wo werden diese Daten dann gespeichert???

Danke!

...zur Antwort

Hier ist mein Problem: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/c/c6/Colour_banding_demo.png

...zur Antwort

Der richtige Link ist hier: http://fstoppers.com/post-production/learn-how-fix-color-banding-using-just-one-simple-tool-7946

Der Link in der Frage ist falsch.

...zur Antwort