One-Night-Stand- schwanger ... Kann ich das Baby abstreiten?

19 Antworten

Wart es einfach ab! Wenn sie tatsächlich schwanger ist, wirst Du es noch früh genug mitkreigen.

Ich kann Deine Ungeduld verstehen. Wie wär 's beim nächsten Mal mit einem Kondom. Da bist Du nicht davon abhängig, ob sie irgend welche Pillen nimmt, sondern verlässt Dich auf Dich selbst. Sonst hast Du jedes Mal eine Zitterpartie.

Zwingen kannst Du sie zu gar nichts. Wenn Du sie zu irgend etwas drängen willst, ist sie nur wütend auf Dich. Das bringt gar nichts. Man wird nicht von jedem One-Night-Stand schwanger.

Abstreiten ist noch viel schlechter. Falls sie tatsächlich von Dir schwanger sein sollte und sie das Kind behalten sollte, hast Du ein Kind mit einer Dir feindlich gestimmten Mutter. Man wird bloß nicht von jedem One-Night-Stand schwanger. Höchstwahrscheinlich ist gar nichts passiert.

Nein kannst du nicht. Du bist der Vater. (wenn du es bist). Damit meine ich du hast ein Recht auf eien DNA Test wenn das Baby auf der Welt ist. Und wenn du dann tatsächlich der Erzeuger bist musst du zahlen.

aber sie wollte kein schwangerschaftstest machen, somit war das abtreiben unmöglich. & jetzt hat sie einen Freund.

Kann ich in dem Fall einen Vaterschaftstest abstreiten?

0
@user2454

Nein. Einen Vaterschaftstest kannst du nicht verweigern, der wird notfalls richterlich angeordnet. Auf eine Abtreibung hättest du auch gar keinen Einfluß gehabt. Das ist allein Sache der Frau.

0

Hallo Smazzers,

wie das mit der evtl. Schwangerschaft und deiner damit verbundenen Vaterschaft nach deinem One-Night-Stand ausschaut, wurde dir ja schon ausreichend beantwortet.
Ich möchte hier nicht mit dem großen Zeigefinger auftreten- ich möchte dich lediglich einmal etwas fragen. Hast du noch niemals etwas von der Übertragung diverser Erkrankungen durch ungeschützten Sex gehört? Wir sprechen hier nicht nur vom HIV-Virus! Du kannst dich mit Hepatitis B, Clamydien, Herpes, Tripper und was weiß ich noch alles anstecken...... und all das lässt sich mit einem kleinen Kondom vermeiden. Und schlimmer noch- du kannst die Erreger in dir haben, ohne es zu wissen und sie dann fleißig weitergeben.

Ich würde es mal so ausdrücken: eine ungewollte Vaterschaft wäre unter Umständen noch das harmloseste Andenken an deinen One-Night-Stand.

Was möchtest Du wissen?