Ohrring " verschwindet" fast im Ohrloch,was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

also ich wuerde den ohrring entweder rausnehmen, es komplett zuwachsen lassen und dann vernuenftig stechen lassen oder so wie du es in deiner letzzten moeglichkeit beschreibst. auf keinen fall einwachsen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte das selbe Problem mit meinen zweiten ohrlöchern.
Da ich sie aber nicht Zuwachs lassen wollte habe ich Ohrringe mit großen kugeln und Blumen vorne angezogen, so groß, dass sie nicht in das Loch rwinrutschen konnten.

Die habe ich dann ca 2monate so gelassen
Jetzt habe ich überhaupt keine Probleme mehr die ohrlöchern haben sich verkleinert uns es kann nichts mehr rwinrutschen.

Ansonsten rausnwhmen und ganz Zuwachs lassen und ggf neu stechen

Viel erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Dieallercoolste 26.05.2016, 12:13

Danke😌 Aber man soll doch die medizinischen Ohrringe länger drinnen lassen. Wie hast du es gemacht ?Trotzdem einfach andere reinmachen?

0

Sorry übrigens für die Rechtschreibung 😌😑

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?